Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Forza 6

  1. #31
    Benutzerbild von puGa
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.590
    XBL Nick
    pq puGa
    Likes
    21
    Spaetestens im Multiplayer kann man das Schadensmodell im vollen Umfang nach der ersten Kurve begutachten.


  2. #32
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    Irgendwie nerven die Karriererennen langsam... Das ganze System ist fürn Arsch wenn man sich Rennsim schimpfen will. Ich bin bissel schneller als die zweithöchste Drivatar Stufe, muss aber trotzdem n Rennen 2-3x fahren weil man ja immer von der Mitte des Feldes in 2-4 Runden, je nach Streckenlänge, in die Top3 fahren muss. Wenn man da die erste Kurve schon nicht richtig erwischt wenn 4 Drivatars vor einem da nebeneinander reinfahren, kann man schon fast neustarten da man sich erstmal durch das ganze Feld boxen muss und die 3-5 Fahrer vorne wegziehen... Man kann auch in den Kindergartenmodus schalten damit man 5-10sek schneller ist als die KI, aber das is ja auch nicht Sinn der Sache und kommt für mich nicht in Frage...

  3. #33
    Benutzerbild von bugfix
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    DDorf
    Beiträge
    8.658
    QLive Nick
    bugfixna
    Likes
    13
    Thread-Nekromant gräbt alten Thread aus.

    Hab mir vor kurzem erst ne XO geholt und Forza kurz danach. Alle Spiele, die mit der XO kamen, fristen seither ein Dasein ohne Liebe. Allerdings nervt mich auch so einiges.

    Immer diese unsinnigen Rennen, wo man 3. werden soll. Mit "Racing-Sim" ist das für mich nicht vereinbar. Quali, anpassbare Rennlänge, Punkte fürn Platz und Preis am Ende der Serie, das wäre toll. Stattdessen: Starte in der Mitte, quäle dich durch die unsinnig fahrende KI, werde wenigstens dritter und wiederhole das im nächsten Rennen. Fahren wie der letzte Affenmensch wird ja auch nicht bestraft, also kann man sich durchrempeln und abkürzen, bis die Heide wackelt. Gleichermaßen haben die total individuellen Drivatare keine Logik für Überrundungen spendiert bekommen, was spätestens bei mehrklassigen Rennen nervig ist oder wenn man gerne den Schwierigkeitsgrad auf Kindergarten stellt, um sich ganz toll zu fühlen. Man darf nur nicht zu doll rempeln, wenn man Sim-Schaden anhat, es sei denn, man fährt in einen Reifenstapel. Reifenstapel beherbergen irgendwie alternative Physik. Rigoros simuliert wird ja aber ohnehin nicht, ob am Motor was überhitzen könnte stört bei Forza jedenfalls niemanden und Boxenstops braucht man nicht einbauen, wenn man nicht festlegen kann, wieviel z.B. getankt werden soll.

    Ich bin auch nicht so der Freund von "Fahre erst stundenlang diese unsäglich langsamen Autos und am Ende F1 oder besser." Ich mag weder das eine Extrem noch das andere und hätte gern ein wenig mehr Freiheiten in dieser Hinsicht. Die Karriere reiht letztlich nur wenig motiviert Rennen aneinander, die schneller, aber trotzdem länger werden.

    Was am meisten fehlt sind halt Penalty System / Flaggen, Quali, Championships. "Racing Sim" ist in der aktuellen Form ein Scherz. Online kannste so einen Titel aus meiner Sicht so eigentlich auch knicken. Es macht trotzdem Spaß, aber ich frage mich, warum man nach scheinbar 10 Jahren Forza diese Dinge nicht einbaut. Ich musste mich wegen meines Umzuges vor ein paar Monaten von Microprose' Grand Prix 2 trennen, das Spiel ist über 20 Jahre alt und hatte die Features schon. Jetzt ist natürlich klar, dass nicht jeder "Ich benutz die Autos vor mir zum Bremsen" Heini das alles will, aber es als Option für diejenigen anzubieten, für die Sim noch für "Simulation" und nicht "simpel" steht, würde doch niemandem den Zacken aus der Krone brechen? Ist mir unverständlich.

    /ruffle

  4. #34
    Benutzerbild von cts
    Registriert seit
    Mär 2000
    Ort
    Germany
    Beiträge
    18.268
    QLive Nick
    cts
    PSN Nick
    crea2survive
    XBL Nick
    crea2survive
    Likes
    121
    Weil Forza keine richtige Rennsim ist.
    Was am meisten fehlt sind halt Penalty System / Flaggen, Quali, Championships.
    Holste dir Project Cars, oder das bisher beste Rennspiel der aktuellen und der letzten Konsolengeneration, Dirt Rally.

  5. #35
    Benutzerbild von Gisela93
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Meerbusch Osterath
    Beiträge
    12
    Likes
    2
    Ein sehr realistischer Simulator. Und er sieht höchst schön aus!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •