Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würden Sie wählen?

Teilnehmer
21. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Alternative für Deutschland (AfD)

    7 33,33%
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

    3 14,29%
  • sonstige

    11 52,38%
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Banned Benutzerbild von Ant1fa-Adolf
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    16
    Likes
    2

    Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre

    ...


  2. #2
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.729
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    213
    [x] Die Partei

    momentan das einzig wählbare


  3. #3
    Benutzerbild von Donald Trump
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    11.469
    Likes
    851
    Habe früher immer Graue Panther gewählt weil ich dachte das wäre ein Verbund ehemaliger SS-Leute.

  4. #4
    Toll, ich dachte alle stimmen hier mit Quatsch ab, jetzt bin ich der einzige der NPD wählt

  5. #5
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.046
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    842
    Es wird einfach nicht witziger.

  6. #6
    Benutzerbild von Donald Trump
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    11.469
    Likes
    851
    Das sage ich mir vor der Wahl, in der Kabine und beim Verlassen eben dieser. Warte ja darauf, daß ich endlich alt genug für Eierlikör bin. Dann wieder SPD!

  7. #7
    Benutzerbild von DarkoDelux
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.403
    Likes
    267
    AfD ist mir mittlerweile zu rechts, das andere Gesocks kann ich überhaupt nicht ab. Ich gehe nicht wählen. ANARCHIE UND ALKOHOL. Gibt es die APPD eigentlich noch?

    Edith:
    wayne, wird gewählt, ob existent oder nicht,

    Die APPD ist laut Selbstbeschreibung „der Anwalt des Pöbels und der Sozialschmarotzer“. Politische Hauptziele der APPD sind das Recht auf Arbeitslosigkeit bei vollem Lohnausgleich, die Neugliederung Deutschlands in verschiedene „Pogo-Zonen (Balkanisierung)“, die „Radikalisierung des Bildungsstandards“ bei gleichzeitiger Abschaffung der Schulpflicht, die Legalisierung aller Drogen und die Lockerung des Versammlungs- und Demonstrationsrechts. Oberstes Ziel der APPD ist die Umsetzung des Gesellschaftsmodells der sogenannten „Pogoanarchie“. Leitsatz der Partei ist „Frieden Freiheit Abenteuer“. Die APPD möchte zudem Deutschland "balkanisieren". Begründet wird das damit, dass sich die Menschen grundsätzlich in drei verschiedene Pogo-Rassen unterteilen ließen, deren Zusammenleben in einem gemeinsamen Gebiet nicht „artgerecht“ sei. Daher müsste für jede einzelne "Pogo-Rasse" ein artgerechter Lebensraum geschaffen werden (für Leistungswillige „Sichere Beschäftigungs-Zonen“, für Leistungsunwillige „Asoziale Parasiten-Zonen“ und für Kriminelle „Gewalt-Erlebnis-Parks“).

    Bei der Aufteilung und Neugliederung des Bundesgebiets sollen laut Parteiangaben auch historische Fakten berücksichtigt werden, z. B. die frühere Existenz vieler unabhängiger Fürstentümer und Staaten in Deutschland. Diese können in Verbindung mit der "Balkanisierung" ihre Autonomie wieder erlangen. Die APPD lehnt Deutschland als Nationalstaat ab. Vielmehr stehen die örtlichen dezentralen Interessen der Bevölkerung im Vordergrund nach Ansicht der APPD

  8. #8
    Benutzerbild von TheDoat
    Registriert seit
    Okt 2003
    Beiträge
    8.835
    Likes
    99
    Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre... dann dürfte ich nicht wählen. :-(

  9. #9

  10. #10
    Benutzerbild von UliSchleicher
    Registriert seit
    Mai 2002
    Beiträge
    3.413
    Likes
    220
    Ant1fa-Adolf, du nervst.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •