Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzerbild von gmr
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.901
    QLive Nick
    viodga soldat
    Likes
    32

    Lichtmaschine Defekt?

    Moin! Und zwar möchte unser alter, treuer Golf 3 nicht mehr starten. Gerade frischen TÜV bekommen und nun hält er mal direkt die Fresse. Genug Strom für Innenbeleuchtung und Co ist vorhanden, nur starten will er nicht aus eigener Kraft.

    Eine neue Batterie kam letzten Winter erst rein. Währen der Fahrt ist auch alles in Ordnung, sprich die Kontrolleuchte bleibt auch aus. Lässt man ihn jedoch dann z.B. 30 Minuten stehen, startet er nicht mehr.

    Ich hab mal, während der Motor lief, mit einem Multimeter die Spannung an er Batterie gemessen und wurde mit mageren 13 Volt bestraft. Zeitweise viel es sogar auf 12,5 ab. Der Wagen verfügt über keine besondere Ausstattung. Also ne Klima oder ähnliches war nicht in Betrieb. Einzig ein elektr. Schiebedach ist vorhanden.

    Pro Tipp: Das fing simultan mit einem Heckscheibenwischer auf Speed an. Das Ding war ununterbrochen an (ich dachte bisher immer, die haben nur eine Intervall Schaltung ). War aber kein Wunder, da natürlich der Kabelbaum an der Heckklappe (ist ein Variant) auf der linken Seite komplett zerfickt war. Ich hab das repariert, Funktion ist wieder voll hergestellt und dachte mir, dass das Thema damit erledigt wäre. In meinem jugendlichen Leichtsinn hatte ich gehofft, dass die "Dauerplus" Schaltung vom Wischer die Batterie leergesogen hat. War aber anscheinend doch nicht so.

    Also: Mein Bauch sagt mir, dass die Lima übern Jordan ist. Daher auch die zu niedrige Spannung während des Betriebs. Was sagt der pqler?
    Walter Röhrl:
    "Ein Auto ohne Allrad kann nur eine Notlösung sein! "


  2. #2
    Benutzerbild von pressluftpinocchio
    Registriert seit
    Okt 2001
    Ort
    pq.de
    Beiträge
    18.636
    QLive Nick
    duffs
    Likes
    106
    mal ruhestrom messen, ob nicht doch irgendwas die batterie leernuckelt.

  3. #3
    Benutzerbild von Speltzi Speltz
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    500
    Likes
    160
    Könnte evtl. die Lichtmaschine sein.


  4. #4
    Benutzerbild von das was moh sagt
    Registriert seit
    Mai 2012
    Beiträge
    3.237
    XBL Nick
    Xxn0sc0pe420xX
    Likes
    906
    denk ich schon, bin mir aber nicht sicher

  5. #5
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.397
    Likes
    660
    Könnte auch die Schattenmaschine sein.

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  6. #6
    Benutzerbild von gmr
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.901
    QLive Nick
    viodga soldat
    Likes
    32
    Oder vielleicht doch der Fluxkompensator?

    Das mit dem Ruhestrom kotzt mich bisschen an. Ich bin anscheinend einfach zu blöd dafür. Hab schon yt vids dazu geguckt, aber ich kriege es nichtmal hin, dass mir das Teil überhaupt irgendwas anzeigt. Hat jemand ne Anleitung für elektr. Legastheniker?
    Walter Röhrl:
    "Ein Auto ohne Allrad kann nur eine Notlösung sein! "

  7. #7
    Benutzerbild von n1ppler
    Registriert seit
    Sep 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    4.073
    QLive Nick
    n2ppler
    Likes
    40
    - Massekabel von der Batterie lösen
    - Multimeter auf 10A stellen (umstecken nicht vergessen)
    - Multimeter in Reihe schalten; heißt ein Messkabel an das Massekabel, ein Kabel an den Minuspol der Batterie

    Fahrzeug verschließen und Strom beobachten.

    Die gemessene Ladespannung der Lichtmaschine ist übrigens zu wenig.

    Könnte u.a. der Spannungsregler sein (ist ein Verschleißteil). Kostet nur ein paar Euro und ist schnell getauscht.
    Oder der Keilriemen hat nicht die korrekte Spannung bzw. Umlenkrolle oder Keilriemenspanner ist defekt und bei Motorlastveränderung ändert sich die Riemenspannung bzw. fängt an zu flattern.

    Würde auch mal die Masseverbindungen an Lima, Batterie und Motorblock prüfen ggf. reinigen.

    Andere Möglichkeiten wären defekter Anlasser, Zündschloß oder allgemeine Zündprobleme (Zündspule, Verteilerfinger)

  8. #8
    Benutzerbild von gmr
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    8.901
    QLive Nick
    viodga soldat
    Likes
    32
    Sooooo, ich will mal ein Update machen. Ganz vergessen.

    Also es waren lediglich die Kohlestifte bzw. halt der Regler. Nachdem ich erst den falschen bestellt hatte (welcher Mann muss auch schon mit dem Fahrzeugschein Teile bestellen? Das es drei verschiedene Limas für diesen Motor gab, kann ja keiner wissen ), war der Tausch auch gar kein Problem. Eigentlich hätte ich dafür nicht mal die Lima ausbauen müssen, aber hinterher ist man ja immer schlauer.

    Seit dem funktioniert das Wägelchen wieder einwandfrei.
    Walter Röhrl:
    "Ein Auto ohne Allrad kann nur eine Notlösung sein! "

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •