Zeige Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: E3 2018

  1. #1
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22

    E3 2018

    So Freunde der gepflegten Bildschirmunterhaltung, es steht wieder die E3 an. Hier mal die Übersicht der großen Pressekonferenzen mit den deutschen Zeiten und was bereits bestätigt wurde oder gerüchteweise gezeigt wird. Da gabs ja einiges, aber auch schon erste Ankündigungen wie Rage 2 oder ein neues Fallout. Hab in Klammern Sony und Nintendo dazu genommen, ist zwar Konsolen-zentriert aber könnte auch den einen oder anderen interessieren.

    EA Samstag 9.6. 20 Uhr
    Battlefield 5, Anthem, Respawns Star Wars Spiel, jede Menge EA Sports/Lootboxen Gedöns und wahrscheinlich irgendwas zum Fremdschämen ala Creator Cave

    Microsoft: Sonntag 10.6. 22 Uhr
    Age of Empires 4, neues Halo, neues Gears, neues Forza, Ori and the Will of the Wisps und die ewige Frage was auf Phil Spencers T-Shirt zu sehen sein wird.

    Bethesa: Montag, 11.6. 3:30 Uhr
    Rage 2, Fallout 76, Prey DLC aufm Mond, neues Elder Scrolls, neues Doom.

    Devolver Digital: Montag 11.6. 5 Uhr
    irgendwelche abgedrehte shice für die sich schon im voraus entschuldigt haben. Und hoffentlich was zu Serious Sam 4. Und Metal Wolf Chaos?

    Square Enix: Montag 11.6. 19 Uhr
    Shadow of the Tomb Raider und wahrscheinlich einiges an Japano-Kram. Und evtl. Just Cause 4 (via Walmart Leak).

    Ubisoft: Montag 11.6. 22 Uhr
    Skull & Bones, The Division 2, Beyond Good & Evil 2. Bei den größeren Serien wäre ein neues Watch Dogs an der Reihe. Und wahrscheinlich was für die Switch.

    PC Gaming Show: Dienstag 12.6. 0 Uhr
    wenn nicht bei Microsoft hier Age of Empires 4. Neues Total War in China. Ansonsten kein Plan.

    (Sony: Dienstag 12.6. 3 Uhr
    Last of Us, Kojimas Norman Reedus Masturbationsorgie (aka Death Stranding), Spider-Man, Ghosts of Tsushima, Days Done und VR Kram).

    (Nintendo: Dienstag 12.6. 18Uhr
    Smash Bros, neues Fire Emblem, die neuen Pokemon Spiele für Switch, Shin Megami Tensei 5, Valkyria Chronicles 4, Yoshi für Switch, Metroid Prime 4).

    Sonstiges
    Cyberpunk 2077, Borderlands 3 oder neues BioShock (eines wurde verschoben und wird nicht gezeigt), neues From Software Spiel (evtl. bei Sony), neues Devil May Cry, ...
    Geändert von Sok4R (07. Juni 2018 um 21:47 Uhr) Grund: bissl was hinzugefügt


  2. #2
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.502
    Likes
    685
    neues Elder Scrolls du wünschst

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  3. #3
    Benutzerbild von das was moh sagt
    Registriert seit
    Mai 2012
    Beiträge
    3.329
    XBL Nick
    Xxn0sc0pe420xX
    Likes
    932
    freu mich schon auf das neue kollerduti und bf

  4. #4
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122
    Ich hoffe auf neue Bilder zu dem Final Fantasy VII Remake und dem neuen Projekt von From Software.



    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  5. #5
    Benutzerbild von n1ghty
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    8.301
    QLive Nick
    n1ghty
    Likes
    20
    Zitat Zitat von sl1zer Beitrag anzeigen
    neues Elder Scrolls du wünschst
    hdf! :<

  6. #6
    Benutzerbild von Herr von zoW
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.896
    Steam Nick
    FloWzoW
    Likes
    492
    Ich hoffe auf Content zu Cyberpunk 2077 :3
    CD Project beste!

  7. #7
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122
    Zitat Zitat von Herr von zoW Beitrag anzeigen
    Cyberpunk 2077
    Oh ja!



    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  8. #8
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.300
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    120
    Auf Rage freue ich mich am meisten hoffe es wird gut, ansonsten interessiert mich nur die Ubisoft PK hoffe es gibt was zum nächsten Assassins Creed.



    “Jason... my special, special boy!”

  9. #9
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    EA hat schonmal "vorgelegt"


    Eigentlich alles fas wie erwartet: neues Fifa, neues Madden (auch wieder auf PC, yay...). Battlefield V bekommt Kampagne und Battle Royale, mehr auf Microsofts' Show. Battlefront 2 bekommt neuen Content aus der Clone-Wars-Ära. An Indies gibts Sea of Solitude von einem Berliner Entwickler und Unravel 2 (mit Coop-Fokus) als Shadow Drop. Ein Aufreger ist das angekündigte C&C Mobile RTS "Command & Conquer Rivals". Das Star Wars Spiel von Respawn wird "Star Wars: Jedi Fallen Order" (wobei noch keiner weiß ob und wo da ein Bindestrich eingefügt wird) heißen. Mehr gabs aber nicht, nur ein kurzes Statement von Vince Zampella. Großer Fokus war Anthem, was auch ganz gut aussieht, geht wie erwartet stark in Richtung Destiny/The Division. Sieht interessant aus, wird zwar ein Service Game aber ohne Lootboxen ausgeben, dafür Microtransaktions, von denen sie aber versprochen haben dass man immer weiß was man kaufen wird - ich denke da so in die Richtung Kostüm-DLCs wie bei Japano-RPGs mittlerweile üblich. Auf jedenfall aber nur kosmetisch. Man wird es auch komplett Solo spielen können und die Story wird einen wichtiges Element sein. Erscheinen wird es am 22. Februar 2019.
    Auf der Business Seite haben sie eine Art "EA-flix" angekündigt, eine Abomodell mit Streaming für Spiele. War klar das EA das als erstes ausprobiert, soll in ein paar Monaten starten.
    Insgesamt eher unterdurchschnittliche PK, alles wie erwartet und die großen Überraschungen haben gefehlt.

  10. #10
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122


    Cyberpunk 2077 – official E3 2018 trailer




    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  11. #11
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.502
    Likes
    685
    Zitat Zitat von n1ghty Beitrag anzeigen
    hdf! :<
    Glück gehabt

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  12. #12
    Benutzerbild von Herr von zoW
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.896
    Steam Nick
    FloWzoW
    Likes
    492
    Zitat Zitat von cairo Beitrag anzeigen


    Cyberpunk 2077 – official E3 2018 trailer

    ich wollts auch grad posten, sieht cool aus

  13. #13
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.300
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    120
    Bis auf Cyberpunk 2077 war die E3 bisher eher durchschnittlich muss ich sagen, ich hoffe Ubisoft haut heute was raus da freue ich mich riesig drauf.



    “Jason... my special, special boy!”

  14. #14
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Microsoft hat nachgelegt, die PK lässt sich mit einem Wort zusammenfassen: Masse



    Ich hoffe mal niemand hat ein Trinkspiel mit "Exclusive" und "World Premier" Buzzwords gespielt, das dürfte niemand überlebt haben. Sage und schreibe 50 Titel wurden gezeigt, wenn auch viele nur für ein paar Sekunden. Alles kommt für XBox, einiges auch für PC und sehr vieles über das Game Pass Programm, das pushen sie stark. Reine PC Titel wie evtl. Age of Empires 4 waren nicht dabei. Dazu haben sie auch einen eigenen Streamingdienst angekündigt und dass KI und Mashinelearning in Zukunft hinter den Kulissen eine große Rolle spielen wird. Auch dass sie am Nachfolger der XBox One arbeiten wurde gesagt, aber wie erwartet nichts konkretes, dürfte noch Jahre dauern bis man das was hört.

    An Spielen gabs kaum Überraschungen: Forza 4 spielt in Großbritannien, The Division 2 in Washington. Kurze Trailer zu Battlefield 5 Kampagne, Shadow of the Tomb Raider, Dying Light 2 und We Happy Few. Dazu ein ein neues Halo, Gears (+ mobile und Taktik-Ableger ala XCom), neuer Content für PUBG, Cuphead und Sea of Thieves. Neues gabs von From Software (heißt Sekiro: Shadows Die Twice) und eine Tonne Indiespiele, wobei einiges bereits für anderen Plattformen erschienen ist. Und ganz am Ende gabs noch den Trailer zu Cyberpunk 2077, aber der wurde hier ja schon gepostet.

    Für mich die Bombe war das Microsoft auf Einkaufstour war, was schon länger vermutet wurde. Es waren aber nicht alle der Kandidaten dabei, u.a. gehören jetzt Ninja Theory (Hellblade: Senuas Sacrifice) und Compulsion Games (We Happy Few) zu Microsoft.

  15. #15
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Nächster im Bunde ist Bethesda:



    Neben den erwarteten News zu Rage 2, Prey DLC gabs bissl was neues, aber das meiste nur als Teaser: Doom Eternal setzt das 2016er Doom fort (mehr gibts auf der QuakeCon), Wolfenstein Young Blood ist ein Spiel in den 80er in der man BJs Töchter spielt und Elder Scrolls Online bekommt DLC. Gibt auch neue VR-Spiele für Wolfenstein und Fallout. Elder Scrolls Blades wird ein Mobile Spiel, aber sehr ähnlich zu dem was man von TES erwartet.
    Den größten Batzen machte Fallout 76 aus, wird ein online Multiplayer "softcore survival" Spiel. Von Starfield und Elder Scrolls 6 hat man nur nichtssagende Teaser gesehen, wird wohl noch eine Weile dauern bis man da wirklich was von sieht.
    Mein Highlight war die Skyrim "Very Special Edition": ein kleines Video mit einer Parodie darauf dass Skyrim auf so gut wie alles portiert wird, im Video zu Alexa Sprachassistent, Etch-a-sketch, Motorola Paiger und Samsung Smart Fridge. Das beste daran: auf Alexa geht das wohl wirklich, wenn auch aktuell nur in den USA und etwas eingeschränkt.
    Auch gabs zu Anfang direkt Shots an an Walmart: "[...] a game we announced a few weeks ago through our friends at Walmart Canada. They have great prices and are terrific at keeping secrets".

  16. #16
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Nach letztem Jahr hat auch Devolver Digital wieder eine "Big Fancy Press Conference" abgehalten, diesmal sogar mit echten Spielen (aber leider kein Serious Sam 4, dafür mit Metal Wolf Chaos XD) und Lootbox-Kryptowährung (keine Währung, kein krypto und auch sonst eigentlich nichts):



    “The officially unofficial Lootboxcoin from Devolver Digital as seen in the Devolver Digital 2018 E3 Press Conference,” the item description states. “Please note that this coin is 2.5” in diameter and has no actual value and by no means is to be considered cryptocurrency or a currency of any kind. You can’t buy anything with it. In fact, it’s insane for you to really buy it unless you want to prove your loyalty to Fork Parker, Nina Struthers (Chief Synergy Officer), and the Devolver Digital executive board.”
    Und zu allem Überfluss haben sie bereits angekündigt dass es nächstes Jahr eine Fortsetzung geben wird.

    Auch interessant: auf Polygon ist ein Artikel erschienen wie die vom letzten Jahr zu Stande kam: https://www.polygon.com/e3/2018/6/8/...ference-twitch

  17. #17
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Kurz zu Square Enix, die hatte nur eine vorproduzierte Show:



    Vieles ging natürlich um Shadow of the Tomb Raider (geht das nur mir so oder sieht das arg nach Rambo meets Powerfantasy ala FarCry aus? Wie sich Lara da durch die Wachen schnetzelt passt für mich jetzt nicht so unbedingt, war aber auch nie der größte Fans der Serie), Kingdom Hearts 3 und Bablyon's Fall (ein neues Spiel von Platinum Games, nur Teaser). Schon bekannt sind Ocotpath Traveller für Switch, Dragon Quest 11 für PC und PS4 und vor ein paar Tagen geleaked Just Cause 4. Neu ist The Quiet Man, wo man scheinbar einen tauben Mann spielt, aber außer viel Life-Action und bissl Geprügel in Gassen hat man nichts gesehen. Gar nichts zu sehen gabs zum Avengers Spiel und dem Final Fantasy 7 Remake.

  18. #18
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122
    Zitat Zitat von Sok4R Beitrag anzeigen
    Square Enix PK
    Ich hoffe ja auf mehr von Square Enix (FINAL FANTASY VII Remake) bei Sony.



    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  19. #19
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Bevors in die europäisce Nacht geht kam noch Ubisoft:



    Nachdem letztes Jahr fast schon handzahm war, packt Ubisoft direkt den Cringe-Faktor aus mit einer arg weirden Tanznummer um das neue Just Dance vorzustellen. Bisschen was zu Beyond & Good Evil 2 (kurzes Gameplay, mehr gibts nur hinter verschlossenen Türen), dazu Rainbow Six Siege eSports. Cringe Intro zu neuem Trials. Zu The Division 2 gabs einen stimmungsvollen Rendertrailer gefolgt vom Releaseplan, Gameplay gabs im Anschluss an die Show. Ein kleines Konzert gabs zum Donkey Kong DLC zu Mario+Rabbids. Skull & Bones wurde mit Rendertrailer und Gameplay näher vorgestellt, es scheint kein reines Multiplayer MOBA-artiges Spiel mer zu sein und wurde kurz vor der E3 auf nächstes Jahr verschoben. Zum VR Projekt Transference gabs Szenen, sieht sehr nach interaktiven Film aus. Auch für das bereits letztes Jahr angekündigte Starlink, eine Weltraumspiel mit Plastikschiffen ala Skylanders gabs mal richtiges Gameplay zu sehen. Und weil sie so gute Kumpels mit Nintendo sind bekommt Starfox einen Auftritt, kann eigentlich nur besser werden als Starfox Zero. For Honor gibts eine Woche für lau, die sog. Starter Edition kann man danach auch behalten, dazu gibts neuen Content. The Crew 2 Open Beta wurde kurz vorgestellt, kommt ja schon demnächst raus. Groß gabs natürlich Assassins Creed Odyseey, soll noch mehr in Richtung RPG gehen wie Origins. Nur mit Assassinen scheint es nichts mehr zu tun zu haben, da wurde nichts erwähnt.
    Allgemein versuchten auch mit Star-Power zu punkten, u.a. Joseph Gordon-Levitt, Elijah Wood und Shigeru Miyamoto. Ihre Telepromter haben sie aber schlecht versteckt, die waren einige mal im Bild - inkl. Anweisung zu klatschen.

  20. #20
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.300
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    120
    Assassins Creed Odyssey war definitv mein Highlight der E3 2018 setzt an den richtigen Ecken an und verbessert das geniale Origins.


    Ach hier btw das E3 2018 Archive zu allen wichtigen Thema: https://www.reddit.com/r/Games/comme...hread_archive/



    “Jason... my special, special boy!”

  21. #21
    Benutzerbild von sl1zer
    Registriert seit
    Dez 2001
    Beiträge
    21.502
    Likes
    685
    ach komm, AC ... echt jetzt?

    AC:O halbe Stunde gespielt und hat mich genauso angekotzt, wie alle vorher auch ...

    Tell me was it all worth it, to watch your kingdom grow?
    All the anchors in the ocean never sunk this low!

  22. #22
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.300
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    120
    Origins war das einzige Assassins Creed was mir neben Black Flag Spaß gemacht hat und deswegen freue ich mich auch auf den neuen Teil.



    “Jason... my special, special boy!”

  23. #23
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122


    Das Mampfen bei 7:32 macht mit wahnsinnig.
    Aber genau so sehr freue ich mich auf was immer uns da erwartet, wenn das Spiel erscheint.



    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  24. #24
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Nintendos Präsentation (Sony und PC Gaming SHow hab ich noch nicht gesehen, aber das was ich weiß hat mich jetzt nicht direkt vom Hocker gehauen).


    Eigentlich alles wie erwartet: Fortnite kommt auf Switch, neues Fire Emblem Frühjahr 2019, neues Mario Party und ein paar andere Releasedates. Neu ist ein Actionspiel namens Daemon X Machina das ziemlich japanisch aussieht und Action mit Mechs bietet (hallo Metal Wolf Chaos XD) und einen großen DLC für Xenoblade Chronicles 2. Fokus war natürlich Smash Bros, das jetzt Ultimate als Untertitel hat und alle Kämpfer aus allen bisherigen Spielen enthält. Sie sind sehr ins Detail mit jeder Balancing-Änderung gegangen, fürs Fans interessant, aber ich habs nicht so mit Fighting-Games und da hats mich kalt gelassen.
    Von Metroid Prime 4 und dem neuen Yoshi-Spiel war aber nichts zu sehen.

  25. #25
    Benutzerbild von floppydrive
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    8.300
    Steam Nick
    floppydrive
    Likes
    120



    “Jason... my special, special boy!”

  26. #26
    Benutzerbild von cairo
    Registriert seit
    Jun 2002
    Ort
    #planetquake
    Beiträge
    1.298
    Likes
    122
    Cyberpunk wird wohl ein First-Person RPG falls das noch nicht bekannt war.

    RPG with Shooter Elements not a Shooter with RPG elements


    Zitat Zitat von Sok4R Beitrag anzeigen
    Von Metroid Prime 4 … nichts zu sehen.
    Das war wohl die größte Frechheit, dass nach Smash Bros nichts mehr kam.



    CS muss raus aus dem QuakeNet.

  27. #27
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Zitat Zitat von cairo Beitrag anzeigen
    Das war wohl die größte Frechheit, dass nach Smash Bros nichts mehr kam.
    Sie sage es wäre noch nicht so weit um es zu zeigen. Trotzdem irgendwie blöd, gerade dass sie es erst letztes Jahr angekündigt haben und es kein Leak oder sowas war. Scheinen wohl da gerade erst angefangen zu haben.
    Q: https://www.gamepro.de/artikel/ninte...m,3331009.html

  28. #28
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    PC Gaming Show:


    Gab vor allem Indie Spiele, u.a. neues zu Killing Floor und Hunt Showdown. Man Eater ist ein Open-World-Action-RPG in dem einen einen Hai spielt. Auch Star Citizen, Just Cause 4, Anno 1800 und Hitman bekamen neuer Trailer. Zwei neue Walking Dead Spiele, ein Shooter und das letzte von Telltale. Größte News dürfte aber sein das Sega viele seiner Marke auf PC bringt, u.a. Shining Resonace, Valkyria Chronices 4, Yakuza, und Shenmue. Die größte Überraschung: nur drei Battle Royale Spiele die PUBG Corp. verklagen kann.

    Nichts zu Age of Empires 4 hat mich doch arg enttäuscht.

  29. #29
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Und zu guter letzt die Sony PK:


    War ja schon fast alles bekannt was gezeigt werden wird und schon da hat mich das meiste nicht wirklich interessiert. Im Gegensatz zu Microsoft wurde nicht mit Zahlen um sich geworfen sondern nur ein paar Spiele gezeigt, dafür aber deutlich ausführlicher: The Last of Us Part 2, Ghost of Tsushima, Spider Man und Death Stranding (aka Norman Reedus als ... Briefträger für Babys? Ich hab immer noch keine Ahnung was das sein soll - ich bin mir nicht mal sicher ob Kojima selbst das weiß sondern einfach nur weirden Shit aneinander reiht). Kurze Trailer gabs u.a. zu Call of Duty Black Ops 4, Destiny 2 Addon, Control (neues Spiel von Remedy), Resident Evil 2 Remake, noch mehr zu Kingdom Hearts 3 und Nioh 2.

  30. #30
    Benutzerbild von Sok4R
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    6.786
    QLive Nick
    Sok4R
    Steam Nick
    Sok4R
    Likes
    22
    Allgemein fand ich die E3 okay, aber nicht überragend. Auch für eine E3 ohne neue Hardwareankündigungen.

    Bei den PKs wars echt schwer, weil alle irgendwo nicht der Knüller waren, es fehlte an großen Überraschungen. Vieles war bereits im Vorfeld bekannt oder geleaked, dazu gabs zu einigen Sachen nur nichtssagenden Teaser. EA war einfach nur langweilig, selbst Anthem auf das ich sehr gespannt war kam nicht so gut rüber. Square Enix war relativ unaufgeregt, aber mich haben auch kaum Spiele davon interessiert. Nintendo war gut bis Smash Bros, aber dann 20miun lang Patch Notes runterleiern war ein No Go, genauso wie bereits bekannte Titel wie Yoshi und Metroid Prime 4 komplett zu verschweigen.
    Auf der PC Gaming Show wurden ordentlich Titel geballert, aber auch viel Indie Spiele und die großen Titel haben gefehlt, allen voran Age of Empires 4. Dafür bringt Sega viele bisher Konsolen-Exklusiven Titel wie die Yakuza Serie auf PC, die PC-Version von Valkyria Chronicles lief wohl so gut dass sie es auch mit anderen Titeln versuchen.
    Microsoft hat richtig geballert was Zahlen angeht, 50 Spiele in knapp unter 2h sind eine Hausnummer. Trotzdem finde ich: da hat mir nichts die Schuhe ausgezogen, vieles sind Portierungen, Indies oder bereits bekannt. Oder hat mich schlicht nicht interessiert.
    Bethesda auch gut, wobei auch einiges bekannt und Doom und TES6 nur als nichtssagenden Teaser trüben das Bild etwas. Fallout 76 interessiert mich jetzt nicht so weil ich mit dem Franchise nicht so vertraut bin, aber ich fand die Präsentation von Todd Howard gut: es wirkte nicht so gestellt, aber auch nicht so überdreht wie an anderen Stellen.
    Ubisoft fing etwas weird an mit der Tanznummer, ging dann recht routiniert weiter. Fand ich gutes Pacing, auch wenn die Spiele jetzt nicht ganz der Knüller waren. Insgesammt so eine Feel-Good Veranstaltung und war gut.
    Sony hatte imho das Problem dass eigentlich fast alles schon bekannt war was kommen wird. Zum zuschauen war die Aufteilung von dem Start in dem Zelt, dann alle Leute woanders hin karren etwas komisch. Vor Ort wars wohl cool, aber im Stream komisch. Immerhin sah man viel zu meisten gezeiten Spiele und nur wenig kümmerliche Teaser.

    Ich würde sagen Bethesda und Ubisoft sind meine Favoriten, gefolgt von Microsoft leicht vor Sony und PC Gaming, dann Nintendo, Square Enix und EA.

    Devolver muss man glaube ich außer Konkurenz laufen lassen. Und weil kein Serious Sam 4 dabei war, aber Metal Wolf Chaos XD wäre cool.

    Meine Highlights an Spielen:

    1. Cyberpunk 2077
    Der Rendertrailer war noch etwas arm an Details, aber was mich aus den Berichten der Demo (die nur hinter geschlossenen Türen gab) denke ich dass könnte ein würdiger "Nachfolger" zu Witcher 3 werden, mit ähnlichen Stärken und auch ein paar Neuerungen.

    2. Rage 2
    Ich kenne zwar Just Cause nicht, aber sieht schon aus als würds da ordentlich krachen, Gunplay sieht nach wuchtigem Geballer mit Elementen aus Doom und Bulletstorm aus. Dazu Fähigkeiten die ich ansonsten aus Borderlands kenne (ich liebe den Buttslam aus The PreSequel). Das wird gekauft.

    3. Ghost of Tsushima (PS4)
    Sieht spannend aus, hatte nur befürchtet dass ein so langsames Souls-like Kampfsystem bekommt, was wohl nicht der Fall zu sein scheint. Sieht spannend aus, wird im Auge behalten.

    4. Fire Emblem Three Houses (NSW)
    neues Fire Emblem, sieht vertraut aus aber scheint auch neues zu bieten mit dem Kampfsystem mit größeren Truppen und Formationen. Leider haben sie außer dem Trailer nichts weiter gezeigt.

    5. Anthem
    Ich weiß nicht obs der lahmen Präsentation bei EA allgemein geschuldet war oder ob mich das Spiel nicht komplett abgeholt hat, aber so richtig begeistert hat es mich nicht. Eigentlich könnte es, sieht wie ein schnelleres Destiny und Division aus, genau das war der Punkt der mich gerade bei letzterem arg genervt hat.

    Bei vielen gabs nur Teaser, wie Doom Enternal, Wolfenstein Youngblood und Cyberpilot, Babylon's Fall oder Starfield. Das war glaube ich so mein größtes Problem, nur so Mood/Cinematic-Trailer und relativ wenig Gameplay. Mir reicht das nicht um mich zu überzeugen.

    Meine Enttäuschung ist dass es nichts zum neuen Yoshi Spiel und Age of Empires 4 gab.

    Bonus: schöne Zusammenfassung von Game Two:

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •