Zeige Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1
    Benutzerbild von Kthxwell
    Registriert seit
    Mär 2001
    Ort
    nrw
    Beiträge
    925
    Likes
    3

    Manchmal will ich nicht zu finden sein oder auch Projekt "Funkloch"

    Hi PQ,

    gibts hier Peeps mit Fachwissen in Sachen Physik und Elektromagnetismus?
    Ich möchte mir wie im Film Transcendence (Jonny Depp lädt sein Hirn ins Internet hoch und wird zur Endgegnerversion in Sachen Mensch-KI-Symbiose) einen von allen hochfrequenten Strahlen abgeschirmten Bereich bauen. Sozusagen mein eigenes privates Funkloch.
    Und das am besten ohne einen komplett geschlossenen faradayschen Käfig zu bauen oder einen Störsender zu benutzen.
    Hab das Internet schon durchforstet, finde aber keinen wirklich praktikablen Ansatz. Eine Veranda mit einem Überbau aus Holzbalken und einem in die Decke eingelassenen Material, dass alle Strahlen zurückwirft wäre halt geil, wie im Film. Scheint aber nicht realitätsnah zu sein.
    Was für ein Material käme da in Frage?

    Ahjo. Auch wenns den Eindruck macht ich hätte meine Paranoia nicht im Griff. Ich mag einfach den Gedanken einen Platz zu haben an dem man vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Man stelle sich einen Grillabend mit Saufgelage vor und kein einziges Handy funktioniert. Back to the roots sozusagen.

    Grüßchen


  2. #2
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    11.090
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    293
    Son Bunker soll ganz praktisch sein.

    https://www.quoka.de/qpi/immobilien-...r-nutzung.html
    Where is your fucking Yoga now?

  3. #3
    Benutzerbild von American Fucking Psycho
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    15.831
    QLive Nick
    Psycho2063
    PSN Nick
    Psy2063
    XBL Nick
    P2063
    Likes
    229
    Einfach ein möglichst tiefes Loch graben

  4. #4
    Benutzerbild von Analconda
    Registriert seit
    Nov 2000
    Beiträge
    2.512
    Steam Nick
    exarconda
    PSN Nick
    el_exar
    Likes
    116
    Aluhut brennt


    Antistressmaus

  5. #5
    Benutzerbild von KrogoTh
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    12.840
    QLive Nick
    KrogTaar
    Steam Nick
    Wargasmatron
    Likes
    16
    Zitat Zitat von Kthxwell Beitrag anzeigen
    Hi PQ,

    gibts hier Peeps mit Fachwissen in Sachen Physik und Elektromagnetismus?
    Ich möchte mir wie im Film Transcendence (Jonny Depp lädt sein Hirn ins Internet hoch und wird zur Endgegnerversion in Sachen Mensch-KI-Symbiose) einen von allen hochfrequenten Strahlen abgeschirmten Bereich bauen. Sozusagen mein eigenes privates Funkloch.
    Und das am besten ohne einen komplett geschlossenen faradayschen Käfig zu bauen oder einen Störsender zu benutzen.
    Hab das Internet schon durchforstet, finde aber keinen wirklich praktikablen Ansatz. Eine Veranda mit einem Überbau aus Holzbalken und einem in die Decke eingelassenen Material, dass alle Strahlen zurückwirft wäre halt geil, wie im Film. Scheint aber nicht realitätsnah zu sein.
    Was für ein Material käme da in Frage?

    Ahjo. Auch wenns den Eindruck macht ich hätte meine Paranoia nicht im Griff. Ich mag einfach den Gedanken einen Platz zu haben an dem man vom Rest der Welt abgeschnitten ist. Man stelle sich einen Grillabend mit Saufgelage vor und kein einziges Handy funktioniert. Back to the roots sozusagen.

    Grüßchen
    ist eh nicht ganz DE n Funkloch?
    wenn ich übertrieben gesagt 3 Meter über die deutsche Grenze fahre ZACK kein empfang mehr

    "Wegen schönen Frauen kaufen wir Bier und wegen hässlichen Frauen trinken wir Bier"

  6. #6
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    11.090
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    293
    Du meinst ganz Mecklenburg?!
    Where is your fucking Yoga now?

  7. #7
    Administrator Benutzerbild von Bass-T
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.146
    QLive Nick
    BassT
    Steam Nick
    basst1
    Likes
    94
    Ich hab keine Ahnung, würde aber mal sagen, dass du, wenn du wirklich alle Signale blockieren willst, um "ein paar" Meter Erde und Stahlbeton mit unterschiedlichen Zwischenschichten (Alufolie natürlich , Wasser, ...) nicht herumkommen wirst. Guck dir mal an, wie weit Mittel- und Langwellen so kommen. Wenns nur um Handy geht, ist es natürlich einfacher, da reicht ja schon ein Keller in Hamburg...

  8. #8
    Benutzerbild von DrHouse
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    109
    Likes
    44
    Zieh aufs Land

    Es ist kein Lupus!

  9. #9
    Benutzerbild von suppengabel
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.295
    QLive Nick
    suppengabel
    Likes
    39
    Knall die Strahlung ab.

  10. #10
    Benutzerbild von ich mag dich
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    3.438
    QLive Nick
    ↓↘→ⓧ
    Likes
    123
    Da muss mich mal recherchieren.

  11. #11
    Benutzerbild von nojo
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    2.908
    Likes
    32
    Senf.
    Du hast noch nie in Senf telefoniert, Fernsehen geguckt oder Internet gespielt. Siehste. Senf schirmt auch dich


    Es sollten ohnehin viel mehr richtige Entscheidungen getroffen werden

  12. #12
    Benutzerbild von trust
    Registriert seit
    Mär 2000
    Beiträge
    1.865
    Likes
    18
    Und wenn du einfach dein Handy ausschaltest?
    Zitat Zitat von Gustavo Beitrag anzeigen
    trust hat übrigens nie mit irgendetwas Recht, was er sagt. Gibt keinen Grund, mit ihm zu reden.

    Ich möchte an dieser Stelle nur nochmal darauf hinweisen, dass trust sich hier primär als Kasperle hervorgetan hat

  13. #13
    Benutzerbild von kne
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    23.800
    Likes
    398
    Du musst den Asia-Blogger fragen, der hatte die beste Idee. Der hat sich wie ein echter Hipster ein altes Nokia-Telefon gekauft und fand das dann total krass. Ich hab gehört, das ist total krass und cool.
    Ein Schluck Schnaps auf den Boden für Pebbo.
    RIP alter Freund.

  14. #14
    Benutzerbild von rund
    Registriert seit
    Aug 2000
    Ort
    Senden
    Beiträge
    11.166
    QLive Nick
    PQ_rund
    Likes
    337
    Ich würde da nich so viel umbauen.
    https://www.cell-jammers.com/
    Sowas in der Art für die betroffenen Frequenzen von Mobilfunk und WLAN.
    Ich bin kein Jurist, aber vermutlich illegal, zumindest, wenn das Störsignal dein Grundstück verlässt. aber einfacher als einen Bunker zu bauen.

    Edit: OK, sehe gerade, es soll kein Störsender sein. Dann nicht. Hätte es aber mal interessant gefunden, ob die Teile wirklich zuverlässig sind.
    Evtl. dann eher sowas: https://www.esmog-shop.com/flaechenprodukte/ und https://www.esmog-shop.com/farben/ .

  15. #15
    Benutzerbild von ts_tommy
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    The Campgrounds
    Beiträge
    10.284
    QLive Nick
    spawnsen
    Likes
    151
    Zitat Zitat von Kthxwell Beitrag anzeigen
    Was für ein Material käme da in Frage?
    das 1337. element 'Milenniumshealth' hält alles ab, wirklich alles.

    und ist zudem noch gut, wenn du krank oder erschöpft bist.


    Our knowledge has made us cynical; our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little.
    More than machinery we need humanity. More than cleverness, we need kindness and gentleness.
    Without these qualities, life will be violent and all will be lost.

  16. #16
    Benutzerbild von suppengabel
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.295
    QLive Nick
    suppengabel
    Likes
    39
    Aber wie kommt man da ran?

  17. #17
    Einfach nach Dessau ziehen



  18. #18
    Benutzerbild von Modjo
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    608
    Likes
    1
    Afaik hat das die k.n.u.u.t. 0.29 beta (polnische Version) das als Funktion dabei, wurde aber direkt mit dem nächsten release wieder rausgenommen.

  19. #19
    Benutzerbild von ich mag dich
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    3.438
    QLive Nick
    ↓↘→ⓧ
    Likes
    123
    Es bleibt eigentlich nur ein faradayschen Käfigbunker oder ein aktives rundum Störsendersystem, welches die Wellen mit Antiwellen auslöscht. Ansonsten gibt es einige Dörfer in Brandenburg, wo du nur an bestimmten Plätzen Funknetz hast. Allerdings gibt es auch dort meist Radiosignale.

  20. #20
    Benutzerbild von AzetoN
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    nördlich der Elbe
    Beiträge
    7.656
    QLive Nick
    heytoko
    Likes
    26
    Ganz easy alle Frequenzen die du blocken willst selber erzeugen und die Interferenz genießen
    Ja, ich ficke gemein!

  21. #21
    Benutzerbild von ramke
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    6.327
    Likes
    442
    Wo kommst du aufmachen her???

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •