Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 61 bis 87 von 87

Thema: Corona

  1. #61
    Benutzerbild von ramke
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    6.421
    Likes
    479
    Zitat Zitat von Förster Beitrag anzeigen


    Leute. Deutschland stoppt Transporte nach Italien, nicht nur in die Schweiz wo ebenso ein Krisenherd ist. Nun Macron konfisziert sogar die Transporte nach Italien. Soviel dazu.

    Macht einfach weiter so.
    Denkst du echt, die Schweiz würde es andersrum besser machen


  2. #62
    Benutzerbild von ich mag dich
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    3.447
    QLive Nick
    ↓↘→ⓧ
    Likes
    129
    Angenommen es handelt sich um echten Transit. Sprich, das Material wird über einen Hafen ausgeladen und soll direkt komplett in ein anderes Land. Ich kenne nicht den genauen Wortlaut, aber es gibt Unterschiede zwischen Exportstopp und Lieferstopp. Nicht ungewöhnlich, dass da lieber auf Nummer sicher gespielt wird und erstmal festgesetzt wird. Dies bedeutet auch, ein Stopp ist dazu da das zu klären. Es wird dadurch langwieriger und bürokratischer, aber so wird auch verhindert, dass es an x-beliebige Privatpersonen geliefert wird.
    Ich könnte wetten, dass diese zu Unrecht festgesetzten Waren auch wieder freigegeben werden, solange diese kein Export sind. Das kommt dann aber nicht in den Nachrichten ... Ich habe es nachgeschlagen, der Transit wurde tatsächlich erlaubt. Die Bafa war nur langsam (siehe oben). Ob es in den Schweizernachrichten kam, habe ich jetzt aber nicht geschaut.
    Zusätzlich werden auch Exporte genehmigt, allerdings auch nur minimal Bedarf an ausgewählte Organisationen. Unter anderem auch in die Schweiz.

    Das Problem ist doch, dass die Großteil der Produktion nicht in Europa liegt. Kein Politiker will verantwortlich sein, wenn in ihrem Zuständigkeitsbereich Leute sterben, weil kein Material vorhanden ist, während Händler quasi an den meistbietenden verkaufen. Wenn nichts mehr reinkommt, weil die Produzentenländer es selbst brauchen, dann kommt das Problem eben nur später. Das es bei EU Ländern, die in der Lieferkette auf andere Länder angewiesen sind, zu schlechter Stimmung kommt, ist auch verständlich. Die jetzt gezeigte Solidarität ist doch auch nur oberflächlich und wenn es ernst wird, ist doch eh jeder wieder auf sich gestellt. D.h. selber produzieren bzw. Lieferkette sichern.

    Ich wünschte Frankreich und Deutschland hätten früher Solidarität gezeigt und sich besser mit anderen EU-Ländern abgestimmt. Meinetwegen auch mit den selbst gewählten quasi EU-Ländern zweiter Klasse Norwegen, Island, Liechtenstein und dem selbst gewählten quasi EU-Land 2,5ter Klasse Schweiz.

  3. #63
    Benutzerbild von Speltzi Speltz
    Registriert seit
    Jan 1970
    Beiträge
    535
    Likes
    168
    Haben die in ihren ganzen ausgehöhlten Bergen wirklich nur Waffen und Judengold gebunkert?


  4. #64
    Benutzerbild von drluv
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.591
    QLive Nick
    drluv
    Likes
    311
    Zitat Zitat von frost-bit Beitrag anzeigen
    Gestern mit meiner Tochter im englischen Garten gewesen, weil sie sonst total ausgerastet wäre nach ner Woche nur in der Wohnung. Es ist der absolute Wahnsinn wieviele Leute sich im englischen Garten rumtreiben. Nicht spazieren gehen oder so, sondern grillen, Frisbee spielen etc.pp.

    Tochter und ich hatten Masken an. Ja manche von euch werden sagen brauchst nicht. Aber whatever. Wir wurden angeschaut wie Aliens. Anstatt sich ein Beispiel an Korea oder Japan zu nehmen (was Hygiene und vor allem Schutz betrifft), wird lieber business as usual betrieben.

    Ich gehe davon aus, dass für Bayern am Wochenende, spätestens am Montag, eine Ausgangssperre kommt.
    Oh, Masken dienen vor allem dazu, andere nicht zu infizieren, von daher: Superb.

    €: Bei uns im REWE sind nun an den Kassen Gaffatapes am Boden in 1,50m Abstand, halten alle ein. Alle recht unaufgeregt, Dank gilt den Leuten an den Regalen und Kassen, die sich über ein kurzes "Ey... danke." auch wirklich freuen.

    €2: Hätte ich ne Maske würde ich die beim rausgehen auch tragen, gibt aber keine mehr hier...

    es gibt nur ein MC: adrock - mca - mikeD
    Oh, schnell

  5. #65
    Benutzerbild von ramke
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    6.421
    Likes
    479
    Jau das mit dem Tape auf'm Boden ist bei uns auch mittlerweile sogar im Baumarkt. Ich hoffe es wird nie wieder verschwinden. Der Zahlvorgang an der Kasse war so entspannend weil nicht ständig einer mir zu nah kam. Überhaupt läuft alles irgendwie gechillt ab

  6. #66
    Benutzerbild von IcE2k1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.924
    QLive Nick
    icequaker
    Likes
    203
    insgesamt vom gefühl her wie heiligabend, jeder ist zu hause und betrinkt sich.
    ...gibt nur kein fondue oder so...

  7. #67
    Benutzerbild von 50493D33
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    762
    Likes
    0
    Zitat Zitat von drluv Beitrag anzeigen
    €: Bei uns im REWE sind nun an den Kassen Gaffatapes am Boden in 1,50m Abstand, halten alle ein. Alle recht unaufgeregt, Dank gilt den Leuten an den Regalen und Kassen, die sich über ein kurzes "Ey... danke." auch wirklich freuen.
    .
    Also hier in der Nähe von Stuttgart gibt es das auch auf dem Boden. Aber die Leute sehen die "Linien" nicht als Haltelinie sondern als Begrenzung ihres Aufenthaltsraumes an. Dadurch wird der Abstand von 1,5m dann eben nicht eingehalten. Wenn man es dann mal richtig macht wird man blöd angegoscht.

    Lustig finde ich ja die ganzen Leute die mit Handschuhe rumlaufen. Dabei hat man mit Handschuhen ein viel schlechteres "Dreckgefühl", was am Ende womöglich dafür sorgt, dass das Tragen von Handschuhen ohne Mundschutz sogar kontraproduktiv sein kann.

    Ach und Masken kannst Du dir auch einfach selber nähen. Wirksamkeit wurde u.a. hier getestet:
    https://www.researchgate.net/publica...uenza_Pandemic

    Wir haben zum Glück noch P3-Masken von unserer Baustelle übrig (wenn auch gebraucht). Da meine Frau nun von der Landesärztekammer angeschrieben wurde, ob Sie denn nicht ihre Elternzeit unterbrechen könnte um wieder ärztlich Tätig zu werden, gehe ich davon aus, dass da in Zukunft sicher noch mehr Druck kommt und wir diese dann wohl auch brauchen werden. Unsere Jüngste ist atm aber erst 8 Monate alt und wird noch gestillt - wird sich also erst noch zeigen.

  8. #68
    Benutzerbild von Gurkenmann
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    6.555
    Likes
    38
    Zitat Zitat von IcE2k1 Beitrag anzeigen
    verglichen mit schland habt ihr aber wenig infizierte mit mördermässigen auswirkungen, die du da so beschreibst.....

    https://ncov2019.live/
    Das geht jetzt immer schneller, ich meine wir haben heute 3x so viele Infizierte wie vor einer Woche, in D sah das letzte Woche auch noch ganz anders aus. Hochgerechnet und wenn man nichts unternehmen würde wäre wie auch in Deutschland innerhalb von 7-10 Tagen die medizinishce Grundversorgung nicht mehr möglich.

    Es gab bei uns leider neue Regelungen, diese sind jetzt härter wie in Italien.
    Unsere Gemeinde ist ohnehin schon sehr klein, diese darf nicht mehr verlassen werden, das ist noch nichts neues. Jetzt darf man aber die Wohnung fast nur mehr für Ausnahmen wie Lebensmittel kaufen verlassen. Auch sonstige Freizeitaktivitäten, auch alleine ausgeführt, wie Sport wurde untersagt und wird jetzt mit bis zu 3600€ sanktioniert - einzig ein kurzer Spaziergang wird noch geduldet.

    Das Schlimmste ist aber die Dauer, wir sind jetzt seit gut einer Woche in Quarantäne und das war schon nicht so einfach. Wir werden jetzt 3 weitere Wochen eingesperrt mit diesen noch härtern Regeln :O

    Meine Tochter ist jetzt schon sehr schwierig zum handhaben, zusätzlich Home-Office, kaum mehr Rückzugsmöglichkeiten da man nicht mehr wirklich raus kann...

    Naja, man kann nur hoffen das wir diese Krise bewältigen und in einigen Monaten alles ohne großartiger weiterer Wirtschaftskrise überstanden ist und mit diesen doch sehr strengen Regeln wir den Virus "besiegt" haben.

    Wobei.. Stichwort neue humane Katastrophe .. Iran, Indien, Afrika, Südamerika, dass wird noch was werden, die haben dem ganzen ja gar nichts entgegenzusetzen, sogar wir hier in Europa zählend zu den reichsten Ländern der Erde haben große Probleme.

  9. #69
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    14.043
    Likes
    438
    Einigen Monaten hört sich so an wie 2-4 Monate. Das wird eher Richtung 2021 gehen bis wir uns wieder normal bewegen können. Wirtschaftlich wird's natürlich deutlich länger dauern bis wir uns erholen.
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  10. #70
    Zitat Zitat von fame Beitrag anzeigen
    Einigen Monaten hört sich so an wie 2-4 Monate. Das wird eher Richtung 2021 gehen bis wir uns wieder normal bewegen können. Wirtschaftlich wird's natürlich deutlich länger dauern bis wir uns erholen.
    oha, hier sagen alle so 2 Wochen und ich dachte ich bin mit 2 Monaten schon pessimistisch. Bin gespannt wie das alles wird.

  11. #71
    Benutzerbild von b3ast
    Registriert seit
    Mai 2006
    Ort
    Germany
    Beiträge
    4.743
    QLive Nick
    b3ast
    Steam Nick
    b3ast20
    Likes
    15
    Na warten wir mal ab, bis die Zahl der Infizierten nicht mehr ansteigt.

  12. #72
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    14.043
    Likes
    438
    Zitat Zitat von hellcow Beitrag anzeigen
    oha, hier sagen alle so 2 Wochen und ich dachte ich bin mit 2 Monaten schon pessimistisch. Bin gespannt wie das alles wird.
    Wer ernsthaft denkt dass in 2 Wochen alles wieder gut ist wählt auch Trump, zweimal.
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  13. #73
    Benutzerbild von exe.cute
    Registriert seit
    Okt 2002
    Beiträge
    236
    Likes
    0
    AT hier in Quarantäne. Finde auch positives an der Geschichte. Im Park vor dem Haus sind anstatt brüllender Kinder nur mehr zwitschernde Vögel. Die Luft ist merklich besser geworden. Homeoffice ist zwar meh aber bitte. In ein paar Monaten werd ich mir eine dann günstige Immobilie ziehen

  14. #74
    Benutzerbild von maPPel
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    11.116
    QLive Nick
    mappel
    Likes
    301
    Ich bin schon auf die Forschung der nächsten Jahre gespannt. Gerad im Hinblick auf Luftverschmutzung und Co.
    Außerdem wird man bestimmt in einem Jahr in vielen Papern eine "Corona Gap" sehen können.

    Vorerst hat meine Uni bis 20.04. geschlossen. Ich gehe aber davon aus, dass das noch länger anhalten wird. Ostern fällt dieses Jahr auf jeden Fall aus. Hoffen wir, dass es sich bis Pfingsten normalisiert hat.

    Gott sei Dank wohn ich in dieser Kleinstadt. Studenten machen >20% der Einwohner aus. Entsprechend ist während der Semesterferien wenig los. In der Innenstadt gibt es einen versteckten Supermarkt. Der kostet zwar im Durchschnitt etwas mehr als Edeka, ist dafür aber meist gegen 1800 Uhr kaum besucht. Zur gleichen Zeit ist im Edeka die Hölle los und alle 8 Kassen sind ausgelastet. Hoffentlich kriegen die Plebs vom Geheimladen nichts mit.

    Einziger Nachteil - der Fleischsalat schmeckt da nicht.
    Where is your fucking Yoga now?

  15. #75
    Benutzerbild von wee
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    22.744
    PSN Nick
    wee214
    XBL Nick
    wee214719
    Likes
    432
    Zitat Zitat von Förster Beitrag anzeigen
    Die Schweiz wird im südlichem Teil ähnlich gefickt wie zur Zeit in Norditalien... Geografie eben.

    Ich sehs kommen, der Rest der Schweiz wird ebenso gefickt... Region Genf und Basel sind auch betroffen, in Zürich hat es zwar erst 4 Intensiv-Patienten intubiert, aber die Ärzte sind jetzt schon wankelmütig was die Auslastung betrifft. Um Toilettenpapier mach ich mir keine sorgen.... Duschbrause regelt. Mehr so um Nahrungs- und Genussmittel, die Cannabisernte zieht sich nochn bisschen. In den Keller kommt das Virus nicht rein wenn ich nicht rausgehe. Von da her fühle ich mich sicher. Einzig wenn ich im Bad umfalle oder die Kellertreppe herunterstolpern würde und ins Krankenhaus müsste... davon is mir Bange.

    Hauptsache die Arschlochdeutschen haben alle Transittransporte von Atemschutzmasken in die Schweiz gestoppt. Den nächsten Deutschen denen ich begegne werde ich mit Hitlergruss begrüssen. Heil Hitler! hoffe dementsprechend ihr bekommt noch ne Menge mehr Ansteckungen damit ihr die Masken gleich wie Macron direkt konfiszieren könnt... aber gibt nichts zu Hoffen, weil im Liberalismus das ohnehin so sein wird. Erstickt doch daran. Meanwhile erhaltet ihr hunderte von Beatmungsgeräten, eigentlich sollte man diese euch doch verbieten für den Export - macht unser Staat aber nicht, sind viel zu "solidarisch".

    Mal ernsthaft, es ist schön zu sehen wie eigenbrödlerisch die einzelnen Länder in EU sind. Zeigt halt wie Nutzlos dieses System in Wahrheit doch wirklich ist. Nur für den Opportunismus jener gut, die eh schon gut dastehen. Endlich bisschen Zeit um wieder herumzutrollen ♥
    die schweiz is doch das eigenbrödlerischste land ever.
    halten sich immer zurück, machen nur ihre eigene scheisse. denken sie wären was besseres als der rest und nu kommen so schweizer spastis wie du an und beschweren sich.

    bist du dein depp ey

  16. #76
    Benutzerbild von Förster
    Registriert seit
    Mai 2003
    Ort
    mo
    Beiträge
    4.924
    Likes
    8
    Man erinnere sich an Steinbrück und seine Schweiz-Aversion, jetzt halt wieder mit den Transittransporte. Anfeindungen kommen primär mal vom Ausland nicht umgekehrt. Meanwhile kommen die Corona-Sterbepatienten aber schon in die Schweiz. Find ich sogar gut, drückt dann halt die Sterberate pro Kopf noch etwas nach oben.
    Peak wird frühestens in 7-10 Tagen hier sein... paar Tage später ev. in Deutschland.

    nau.ch
    11.32.: Die drei Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura übernehmen gemäss Mitteilung je zwei schwerst am Coronavirus Covid-19 erkrankte Patienten aus dem Elsass im Sinne humanitärer Tradition und freundnachbarschaftlicher Nothilfe. Die Verlegungen sind in Vorbereitung.
    In Absprache mit den Bundesbehörden haben die drei Kantone zugestimmt, je zwei Patienten aufzunehmen. Die Erkrankten sollen im Unispital Basel, Kantonspital Baselland, Standort Bruderholz, und ins Hôpital du Jura, Standort Delémont, verlegt werden.
    In den drei Nordwestschweizer Kantonen seien zurzeit noch genügend Intensivpflegeplätze und Beatmungskapazitäten vorhanden, heisst es in der Mitteilung weiter.
    /r/planetquake -- was für einen Topic nicht reicht!


  17. #77
    Benutzerbild von ich mag dich
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    3.447
    QLive Nick
    ↓↘→ⓧ
    Likes
    129
    Wie bereits geschrieben, die echten Transitstopps sind freigegeben worden und sind keinsterweise eine "Anfeindung", sondern eine Bürokratie, die mit der plötzlichen Änderung überfordert ist. Sämtliche, also alle relevanten, Stellen haben bestätigt, dass diese Transitstopps zu lange gedauert haben und im Idealfall nicht hätte passieren dürfen.

    Die "arschlochdeutschen" Bundesländer Baden-Württemberg und das Saarland nehmen ebenfalls Elsässer auf. Jetzt kein Vorurteil oder so, aber wenn das Saarland humanitäre für seine Nachbarn anbietet, dann sollte eigentlich jeder wissen, dass die Scheiße am Dampfen ist.

  18. #78
    Benutzerbild von quite
    Registriert seit
    Jan 2000
    Beiträge
    1.705
    Likes
    44
    Hellas


    Ich habe mich nun zu einem Upgrade auf T-DSL 1500
    entschieden. Vielleicht sind hier ja einige T-DSL1500 User die mir ein paar Fragen beantworten könnten.


    Welchen Tarif benutzt ihr?
    Reichen 5GB/Monat von T-Online für einen normalen Surfer/Zogger?
    Oder doch lieber den 10GB Tarif von Schlundt& Co. zum gleichen Preis?
    Bleibt FastPath noch der Umstellung aktiviert?


    Danke im vorraus


    Mark

  19. #79
    Benutzerbild von ts_tommy
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    The Campgrounds
    Beiträge
    10.310
    QLive Nick
    spawnsen
    Likes
    165
    wenn du zum milleniumshealth gelangen willst, brauchst du mindest 2k DSL. und k.n.u.u.t.


    Our knowledge has made us cynical; our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little.
    More than machinery we need humanity. More than cleverness, we need kindness and gentleness.
    Without these qualities, life will be violent and all will be lost.

  20. #80
    Benutzerbild von nojo
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    2.912
    Likes
    35
    Zitat Zitat von quite Beitrag anzeigen
    Hellas


    Ich habe mich nun zu einem Upgrade auf T-DSL 1500
    entschieden. Vielleicht sind hier ja einige T-DSL1500 User die mir ein paar Fragen beantworten könnten.


    Welchen Tarif benutzt ihr?
    Reichen 5GB/Monat von T-Online für einen normalen Surfer/Zogger?
    Oder doch lieber den 10GB Tarif von Schlundt& Co. zum gleichen Preis?
    Bleibt FastPath noch der Umstellung aktiviert?


    Danke im vorraus


    Mark
    Lies n Buch.


    Es sollten ohnehin viel mehr richtige Entscheidungen getroffen werden

  21. #81
    Benutzerbild von Gustavo
    Registriert seit
    Mär 2004
    Ort
    M(ain)z
    Beiträge
    27.055
    QLive Nick
    Kid Knocke
    Likes
    849
    Zitat Zitat von Förster Beitrag anzeigen
    Mal ernsthaft, es ist schön zu sehen wie eigenbrödlerisch die einzelnen Länder in EU sind. Zeigt halt wie Nutzlos dieses System in Wahrheit doch wirklich ist. Nur für den Opportunismus jener gut, die eh schon gut dastehen. Endlich bisschen Zeit um wieder herumzutrollen ♥

    Ein Schweizer der sich über den Egoismus anderer Länder beschwert. Noice.

  22. #82
    Benutzerbild von 3nitroN
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.975
    QLive Nick
    3nitroN
    Steam Nick
    Jott_Jott
    PSN Nick
    ThreeNitroN
    XBL Nick
    JottJott
    Likes
    59
    Zitat Zitat von quite Beitrag anzeigen
    Hellas


    Ich habe mich nun zu einem Upgrade auf T-DSL 1500
    entschieden. Vielleicht sind hier ja einige T-DSL1500 User die mir ein paar Fragen beantworten könnten.


    Welchen Tarif benutzt ihr?
    Reichen 5GB/Monat von T-Online für einen normalen Surfer/Zogger?
    Oder doch lieber den 10GB Tarif von Schlundt& Co. zum gleichen Preis?
    Bleibt FastPath noch der Umstellung aktiviert?


    Danke im vorraus


    Mark
    Wow. Einfach nur wow. Ein Post voller Vokabeln, die ich lang nicht mehr las. Fabelhaft!
    "Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works." 

  23. #83
    Benutzerbild von ramke
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    6.421
    Likes
    479
    ist MAR wohl dabei drauf gegangen als er n 5G Sendemasten umflexen wollte?

  24. #84
    Banned Benutzerbild von SvennyJay
    Registriert seit
    Apr 2020
    Beiträge
    1
    Likes
    0
    Dieses Problem ist heute viel einfacher zu verstehen.Sie können hier Medikamente bestellen, um nicht sogar zur nächsten Apotheke zu gehen und gesund zu sein! Ich denke, Sie werden diese vielversprechende Option auch genießen
    Geändert von Bass-T (23. April 2020 um 08:44 Uhr)

  25. #85
    Benutzerbild von fame
    Registriert seit
    Okt 2000
    Ort
    München
    Beiträge
    14.043
    Likes
    438
    Ich genieße sie sehr, vielen lieben Dank!
    Zitat Zitat von RDX Beitrag anzeigen
    Halt einfach mal deine verfickte Fresse du Spast, OK? Wenn es dir Spass macht nach dem Essen einen grummelnden Magen zu haben (noch dazu nachdem du etwas gegessen hast was dir absolut nicht schmeckt) um dann irgendwann furzend auf's Klo zu spazieren und richtig ordentlichen Weichschiss zu hinterlassen wonach du deinen Arsch etwa 12 mal abwischen musst, dann viel Spass damit.
    Wenn nicht, dann halt's Maul und lass mich in Ruhe.

  26. #86
    Benutzerbild von drluv
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    29.591
    QLive Nick
    drluv
    Likes
    311
    Oh, ich genieße besonders die vielversprechenden Optionen, ob ihrer vielseitigkeit

    es gibt nur ein MC: adrock - mca - mikeD
    Oh, schnell

  27. #87
    Benutzerbild von ts_tommy
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    The Campgrounds
    Beiträge
    10.310
    QLive Nick
    spawnsen
    Likes
    165
    kommt ma runter, so gut sind die jetzt nun auch wieder nicht.

    besonders die smarties mit pfizer aufdruck.


    Our knowledge has made us cynical; our cleverness, hard and unkind. We think too much and feel too little.
    More than machinery we need humanity. More than cleverness, we need kindness and gentleness.
    Without these qualities, life will be violent and all will be lost.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •