Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Umfrage an die Clans der 2. ESPL Premiership Saison von MrPopo und havox:

Hat sich der Mappool euerer meinung nach verbessert?
suck my rocket:Ich kenne den mappool nicht, hab auf der espl seite gesucht aber nich gefunden, aber ich kann sagen das alles ausser dm6tmp, dm7, dm14tmp & cpm4 überflüssig ist.
shuuk: hmm ich find den mappool grad net, aber wichtige maps sind imo: dm6tmp, dm7, dm7tmp, dm14tmp und cpm4 mehr brauchen wa net
schroet kommando: ich weiss nicht ob es neue gibt, ich fänd auf jedenfall q3dm12/dm12tmp gut
plague: mappool geht so, die wichtigsten maps sind dabei, allerdings sollten dm6 (normal) und dm8 noch gestrichen werden
zool: hmm wäre mir neu das der schon fest ist, aber wenn er so wird wie in der Ladder, wärs prima. Wobei die normale dm6 gestrichen werden sollte, spielt eh keiner mehr. Aber dm8 muss rein :)
infernum: Mappoule...najo..die espl premiersection is geschlossen...und ich hab keine ahnung wo man die maps nachschauen kann ;)
foundation: nein
waidlafragger: Eigentlich sollte ja noch eine Besprechung der Clans stattfinden, oder? Wenn es derselbe Pool wie jetzt in der Ladder ist, empfinden wir ihn eher als Verschlechterung. Wir sind der Meinung, dass cpm9 eine ziemlich ungeeignete Map ist. Wobei es auch viele Spieler gibt, die die Map lieben, aber wir können nichts damit anfangen.
death from above: Dm8 kann raus (unserer Meinung nach keine gute TMP-Map); Ansonsten ist Vielfalt generell zu begrüßen, da man irgendwie immer die gleichen Maps gespielt hat ... Sinnvolle TMP - Map - Ergänzungen wären wünschenswert
prophecy: kenne ihn nicht, wird wohl okay sein. wir müssen die gleichen maps spielen wie unsere gegner, von daher relativ wurscht.

Denkt ihr, dass diese saison, in der es feste termine gibt, alle spiele nach plan gespielt werden?
suck my rocket: Wenn die ESPL das durch zieht denke ich schon, meiner meinung nach sollten sie sich an der barrysworld liga zu orientieren. schlechtes beispiel für so ein system ist für mich die q3liga, die in der letzten laufenden saison einfach die spielzeiten geändert hat ohne eine benachrichtigung an die Clanleader zuschicken, sondern es einfach nur mit einem popligen news eintrag zu erwähnen.
shuuk: Idee ist gut, ich glaub aber irgendwie nich dran..
schroet kommando: Feste Termine die nur auf einen einzigen Tag fixiert sind bringen nichts, sollte mehr wie bei eurocup ablaufen wo die clans sich zwischen 7 festgelegten tagen einigen müssen
plague: ich kann nur davon ausgehen, und hoffe, das die espl mit der angekündigten härte bei nichtigen gründen durchgreifen wird, und selbst große clans wie sk keinen aufschub bekommen, nur weil ihre "standleitung" nich so toll is, und sie deswegen an nem anderen tag zu ner besseren anbindung müssen.
zool: wir wollen es schwer hoffen, die Terminverschieberei der anderen Clans war hochgradig nervtötend.
infernum: also ich glaube nicht dass die spiele nach plan gespielt werden....obwohl es eigentlich wünschenswert ist...weil espl tdm premiership is a wildes durcheinander...ein paar clans spielen nicht...andere schon...und immer wenn sie wollen...das ist das CHAOS pur.... und das sollte sich doch ändern...so wie bei der Q3Liga...die macht das vorbildlich
foundation: nein bestimmt wird es wieder leute geben die keine termine einhalten können
waidlafragger: Wir hoffen es.
death from above: Wäre zu hoffen, liegt an den Clans und vor allem denen, die nicht immer an ihre Stande kommen J. In anderen Ligen geht es ja auch, warum sollte man den Premiership Clans erlauben, sich nicht daran zu halten. Wenn es zu terminlichen Schwierigkeiten kommt, sollte man verlegen dürfen, aber nur wenn diese Clans das rechtzeitig angekündigt haben, und auch nicht wochenlang, gilt auch für die Spitzenclubs wie z.B. Sk.
prophecy: nein, ausfälle gibts immer. aber wenigstens diesmal keine fadenscheinigen ausreden und verschiebungen mehr


Was ist eurer meinung nach immer noch Verbugt im Regelwerk? Was stört euch?
suck my rocket: Wenn die ESPL ihre Regeln durch zieht ist es ok denke ich. Was ich etwas ungerecht finde is das shuuk in die ESPL geholt wurde. Vielleicht sind Sie eines der stärksten Teams in GER aber ich denke das es unfair den clans gegenüber ist welche sich hart hoch arbeiten oder hoch gearbeitet haben. Wenn sie das team wechseln tun sie das auf eigene verantwortung und dann gehört halt auch dazu das sie sich erneut hoch arbeiten müssen.
shuuk: regeln sind ok, was ich schade finde ist das ich zB nicht noch einen funclan in der ladder joinen kann. wir wolln ja garnet aufsteigen oder so, is nur fun :)
schroet kommando: Nix.
plague: meiner meinung nach ist die coaching regel, das coaching ausdrücklich erlaubt sei, nur weil es in osp möglich ist, absoluter progaming schwachsinn... von mir aus sollen clans auf turnieren wie cpl mit coach spieln, wenn sie meinen, es sei nötig, aba meiner meinung nach ist q3a-tdm ein spiel, das im 4on4-modus gespielt werden, und die einzelnen members dadurch bestechen müssen, indem sie selbst dadurch, das sie sich auf items, powerups, waffen und den enemy gleichzeitig konzentrieren müssen, die mapkontrolle ergattern. ein coach, der ihnen diese arbeit abnimmt, nämlich items zu timen, ist meiner meinung nach CHEATING, denn JEDES PROGRAMM, das AUSSERHALB q3a gestartet wird, mit dem sinn, items wie redarmor oder quad mit zu timen, wird als CHEATEN verboten, und genau so seh ich das mit dem COACH. wenn coaching erlaubt wird, müssen solche speziellen timing programme ebenfalls erlaubt werden.

so, nun mein nächstes referendum: der fall SHUUK. in meinen augen ist dieses verhalten, einfach im nachhinen SHUUK für die premiership zu nominieren äußerst unfair von den ligaadmins, da sich die anderen ladderclans etwa ein halbesjahrlang versuchthaben nach oben zu arbeitet.Und nur, weil diese clans forderungen eines newcomers (shuuk) abgelehnt haben, da sie mit etwa 100 frags vorsprung hätten gewinnen müssen, um keine punkte zu verlieren, einen clan mit neuem tdm-squad zu berufen, ist da nicht gerade fein, trotz der begründung "der clan zeigt sich den anderen clans überlegen...". es gibt die regel, das man ablehnen darf, sobald ein clan außerhalb der reichweite von 10% an teilnehmenden clans ist. also wieso ist es "unfair" von dieser regel gebrauch zu machen ? hätte sich shuuk weit genug nach oben gespielt, bzw. hätte man für sie dieselbe deadline vom 25.9. gesetzt, hätten die anderen clan nicht mehr ablehnen dürfen, und shuuk hätte nach selben regeln beweisen können oder besser gesagt müssen, das sie verdient haben, in die premier zu kommen... wie gesagt, alle clans monate lang spielen zu lassen, um in die premier zu kommen, bzw. einen platz möglichstweit oben zu ergattern, und bei shuuk mehr oda weniger eine "ausnahme" zu machen, und sie fast eigenmächtig zu ernennen, find ich äußerst anstößig... desselbe wurde mit den FOURKINGS.de (wie das shuuk-squad damals hieß) in der q3liga.de gemacht: während sich alle weiteren clans für die erste, zweite oder dritte liga QUALIFIZIEREN mussten, wurden die fourkings ebenfalls ohne auch nur ein qualifikationsspiel gemacht zu haben in die erste liga berufen... tja, alle clans sind gleich, nur manche sind halt gleicher...

zool: wenns so durchgezogen wird wie geplant, ist es ok. Wobei imho nicht pro Spiel ein Admin dabei sein muss.
infernum: najo..regelwerk ist...najo...daran ist nichts auszusetzen...doch es sollte auf jeden fall bei jedem Game ein Admin dabei sein...weil es ist schon arg lame was manche Clans da aufführen... aber meiner meinung nach hat die espl zu wenig admins um die games zu überwachen...
foundation: das die regeln manchmal von den admins übergangen werden siehe shuuk
waidlafragger: Um den Aufstieg in die Premiership sollte es Playoffs geben.

In den Regeln steht Overtime: SuddenDeath - ich weiß hier nicht genau, was gemeint ist, ich denke mal den 5min Suddendeath. Sollte es allerdings der "nächste Frag - Suddendeath" sein, so wär es nicht sinnvoll

"Es wird feste Matchtermine geben, die nur noch in Ausnahmefällen verschoben werden können. Wer zu einem vorgegebenen Termin kein vollständiges Team stellen kann, kassiert einen default loss." - Ein Verschieben innerhalb der Spielwoche sollte erlaubt sein. Außerdem bin ich der Meinung, Defaults sollten nur hergegeben werden wenn es nicht anders geht, weil defaults einfach sucken. Man spielt doch das Ganze um zu Spielen und nicht um die Sekunden bis zum Termin zu zählen und dann auf Default zu bestehen.

death from above: Regelwerk scheint ok (ist aber glaube im Moment nicht einzusehen), aber im Prinzip doch ne relativ einfache Geschichte mit 4 Mann pro Team und 20 Min. pro Map Spielzeit J. Lamen und Flamen gleich bestrafen. Verschieben nur bei rechtzeitigen Ankündigungen oder aussergewöhnlichen Vorfällen. Betrügen sofort mit Ausschluß bestrafen.
prophecy: stören? missachtung der regeln und shuuk in der PS :-)

was erwartet ihr von euch selbst in dieser saison? wo werdet ihr realistisch gesehen am ende der saison landen?
suck my rocket: Ich hoffe wir steigen nicht ab :)
shuuk: wollen erster werden, ich denke sk wird es uns nicht gerade einfach machen
schroet kommando: top 16
plague:ich denke wir haben potenzial um auf alle fälle die top10 zuerreichen.
zool: Abstieg verhindern wäre ein großer Erfolg.
infernum: najo...wir werden unser besstes geben.... und das genügt uns... ich weiß zwar nicht genau wie wir uns halten können...aber ich denke wir werden nicht nächste saison wieder absteigen ;))
foundation: zwischen den letzten drei einer gruppe
waidlafragger: unser Ziel ist primär der Klassenerhalt, aber wir versuchen möglichst viele "große" Clans noch zu ärgern :) Ich denke mal, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden.

death from above: Premiership halten, wobei bei 6 Absteigern (hab ich glaube gelesen) das öhhhhhh .... ziemlich schwer sein dürfte :)
prophecy: sehen wir am ende der saison.

was haltet ihr von dem neuen system der Premiership, erst in gruppen und dann im ko-sytem zu spielen?
suck my rocket: Ich denke LAN-Finals wie damals bei der DeCL währen eine schöne ergänzung, vorallem für das image der espl nicht schlecht.
shuuk: hmm...klingt schon interessant...ich denke das macht die liga spannender. wir werden sehn wie's ankommt
schroet kommando: Is Top.
plague:ich persönlich finde dieses system recht gut, da durch das unterteilen in gruppen die "übermacht" von clans wie sk oda pod ein wenig verteilt wird, und auch andere clans die chance haben, an den playoffs teilzunehmen.
zool: Sehr gut.
infernum: das neue system finde ich nicht ok...ich mag KO Systeme einfach nicht....es könnte ja sein, dass der 2t besste schon in der ersten runde rausfliegt...den 3t bessten kann man schon gar nicht ermitteln...also ich finde das durchgezogene Ligasystem besser... die espl könnte ja auch zwischendurch einen Cup im KO system veranstallten wenn sie unbedingt wollen
foundation: super
waidlafragger: Sehr gut. Back to the roots (decl) :)

death from above: SK, SMR, Pod, aber auch die "neuen" Shuuk und Infernum werden wohl sehr weit oben dabei sein.
prophecy: relativ wurscht, hauptsache zocken :)

welche clans haltet ihr für die favouriten auf die ersten 3 plätze?
suck my rocket: Ist schwer zusagen, kommt drauf an wer sich am schnellsten vom Sommerloch erholt. sk, pod & shuuk vielleicht.
shuuk: sk, shuuk, smr
schroet kommando: 1. Waidlafragger United e.V. 2. Shuuk 3. Death from Above
plague: sk, pod, shuuk
zool: Shuuk, sk, smr
infernum: also ich denke u, sk und mTw sind die TopFavoriten
foundation: sk smr shuuk
waidlafragger: sk, pod, smr, shuuk

death from above: Ist auf jeden Fall besser, wesentlich spannender. Werden deswegen wohl auch mehr Spiele gespielt werden. So kann der Meister wenigstens in einem Finale "ausgespielt" werden (GTV Pflicht :), was wesentlich mehr Interesse hervorrufen wird.
prophecy: die 3 besten.

Welche Dinge vermisst ihr immernoch im OSP mod, bzw wo seht ihr schwächen die ausgemerzt werden sollten?
suck my rocket: Das dauernde update-zieherei nervt, vorallem das die server oft nicht auf dem neuesten stand sind, vielleicht währe eine rundmail an alle clanleader angebracht wenn ein neues osp veröffentlicht wurde das die leader informiert werden welche version jetzt gespielt wird.
shuuk: einen ordentlichen gtv support und natürlich weiterhin verbesserte cheat kontrollen
schroet kommando: k.a.
plague: einen co-trainer, match-coordinator, physio-therapeuten und taktik-master modus neben der coaching-modus
zool: Die sollten aufhören neue Feature einzubasteln sondern eine final Version und gut ist.
infernum: eigentlich gibts da nichts auszusetzen....osp is super ;)
foundation: vermisse eigentlich nichts
waidlafragger: Vermissen tu ich: das neue Demo-Feature und paar team-message-Gimmicks von Qizmo Ausgemerzt sollte der immernoch teilweise vorhandene (va. mit SG) Blue-bug werden.

death from above: Das mit den Multi-Pov-Demos hört sich echt klasse an, das wäre ne Supergeschichte. Ansonsten sollte das mit den unterschiedlichen OSP - Versionen - Demos (unsichtbare Gegner bei verschiedenen OSP - Versionen) mal geregelt werden. Ansonsten höhere Stabilität und bessere Performance statt vieler Spielereien.
prophecy: cheatprotection, demo recording

was für ligen wollt ihr neben der espl spielen?
suck my rocket: smr spielt nebenher: q3liga / barrysworld / leaguez
shuuk: q3liga und eurocup
schroet kommando: keine (unter umständen eurocup)
plague: kuh3liga.de
zool: kuh3liga, ab18.org
infernum: also...neben der espl tdm premiership spielen wir ctf premiership gruppe a...dann natürlich Q3Liga...und den CB CUP (wobei nicht klar ist ob open cup oder ec4)
foundation: clanbase
waidlafragger: Q3Liga, Leaguez und Battlenation (ab18.org). Schwerpunkt liegt bei ESPL. Eurocup 4 würden wir natürlich auch gern spielen wollen :>

death from above: Wir spielen noch 1.Q3Liga, eventuell in der neuen "Leaguez" Saison noch. Für internationale Ligen zu schlechte Connections :)
prophecy: die üblichen =)

Seht ihr noch eine lange Zukunft für Q3TDM in Europa? Und was denkt ihr über die "tote" Q3 szene in den USA? wo könnten die gründe dafür liegen?

suck my rocket: hm, was in den USA is mir egal. Und Q3 Szene interessiert mich auch herzlich wenig, wir verstehen uns mit den clans die wir pers. kennen wunderbar und der rest is uns ebenfalls egal :) Solangs Gegner gibt werden wir Q3 spielen denke ich.
shuuk: schwere frage, bin leider orga und kein prophet, aber ich denke das q3 noch seine daseinsberechtigung hat bis quake4 rauskommt, und dies wird wohl noch eine weile dauern :)
schroet kommando: Nein, weil es immer weniger turniere gibt, das spiel ausgedaddelt ist und weil kilas füße stinken. Ich gebe Q3 noch höchstens ein halbes jahr.
plague: da cs nun mal von der breiten masse bevorzugtwurden, sodass die cpl cs sogar zur ihrem hauptspiel ernannt haben, wurde die q3a-szene nunmal sehr gedrückt. desweiteren sind in europa nun einmal nur eine handvoll clans wirklich weltweit konkurrenz fähig, sodass es für andere clans umsoschwerer ist, sich in den vordergrund zu spielen, da diese durch real-life wohnnähe und sponsoren wie standleitungen viel besser trainieren und ihr spiel koordinieren können. und wie oben erwähnt werden solche clans (wie ex-4k,ex-fs,now-shuuk) auch in den ligen noch bevorzugt, statt diese unten den selben bedingungen und unter dem selben spieldruck sich beweisen zu lassen. als weiteren grund seh ich id-software selbst, die durch ständig wexelnde physics und sensitivity-geschwindigkeiten den spielspass deutlich drücken, und vorallem die performance: während ich in 1.17 noch auf 160 fps im timedemo demo001 kam, komm ich nun im selben demo (!!!!!!!!!!!) nur noch auf 110. ebenso verhält es sich mit den darauffolgenden timedemos, und auch von unabhängigen seiten angebotene demos. ich kann mir nich erklären wo diese 50 fps (!!!!!!!!!!!!!) von einer auf die andere version denn verschwunden sein wollen. für mich ist dies ein kartell der spiele hersteller und der hardware hersteller wie intel, amd und nvidia, sodas man für dasselbe spiel, beu dem man vor einem halben jahr noch 160 fps hatte, und somit wunderbar spielen konnte, nun auf einmal einen besseren pc braucht, um dieselbe performance zu erreichen. das stinkt zum himmel
zool: da Alternativen (Doom3/Q4) noch weit entfernt sind, wird sich q3tdm noch ne gute Weile halten. Evtl. wird Wolfenstein ne Alternative, aber da muss man erstmal abwarten. USA? Mir egal :)
infernum: also eigentlich sehe ich keine Zukunft für Q3 überhaupt...es kam irgendwie nicht so ganz an....die Q2ler wollten es nicht wirklich akzeptieren....und DAS game ist halt CounterStrike...da kann man sagen was man will...es ist so... sobald Doom3 oder Quake 4 rauskommt...werden sich dann alle (qwler, q2ler und q3ler) auf dieses Game stürzen... leider beginnt die q3 szene überall zu sterben :(( scheiss cskiddies ;) in .de ist es halt auch ein hinderniss, dass Q3 indiziert ist... und es nicht so tolle turniere gibt wie zb pc action masters
foundation: ich gebe TDM noch ein jahr mehr wird es sich wohl auch bei uns nicht halten. Wieso die amerikanischen quaker keine lust mehr auf tdm haben weiss icht nicht. vielleicht gefällt ihnen duell einfach mehr.
waidlafragger: Ich denke Q3 (und somit TDM) hat durchaus noch eine längere Lebensspanne. Auch da Doom 3 angeblich viel langsamer wird und somit kein Spiel in Planung ist, was ähnlich Arcade-mäßig wie Q3 ist. Mal schaun, was aus Q4 werden soll. Und wenn der osp-Support noch weiterhin so gut ist, wie bisher, sehe ich eigentlich optimistisch in die Zukunft. Warum die Q3-Szene in USA mehr oder weniger tot ist? Keine Ahnung, wirklich nicht. Amis waren schon immer sonderbar =)
death from above: Europa: Spiel hat schon mächtig an Schwung verloren, das Gelaber über Progaming macht das Spiel eigentlich kaputt, da zu viele nun denken, sie müßten da unbedingt kohlemäßig was reißen. Dadurch viel Gelame, Clanwechsel etc, was dazu führt, dass ...
a) der Ton unter den Spielern teilweise total daneben ist und
b) die "Szene" einfach nie zur Ruhe kommt und sich kaum einer daran erinnert, dass das ganze eigentlich Spass machen sollte (warum ja ein Hobby auch betrieben wird).
In einem Sportverein redet doch auch keiner von "pro" wenn der Verein einen Ball stellt oder ein Trainingsgelände bzw. ne Turnhalle (mhh, obwohls da auch schon früh viel ums Geld geht J

USA: keine Ahnung, da wird es nicht anders sein als hier, nur (noch) mehr (dümmere und extremere) Leute/Kinder.

prophecy: kA, solangs q3tdm hier gibt is alles ok

Leider haben noch nicht alle Clans geantwortet, wir werden die Seite aber updaten falls etwas neues angekommen ist.


Kommentare


Interviews
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.