Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 




Interview von havox mit frag von kuh3liga.net:


Da die Q3Liga nun schon etwas länger offline ist, haben wir uns mal die Zeit genommen und den Admins ein paar Fragen gestellt. Frag stand uns dabei für ein paar Fragen zur Verfügung.

havox: Wie lange werden wir noch warten müssen, bis die Page wieder online ist und damit die Anmeldung zur neuen Saison der Q3Liga startet?

frag: Die Antwort ist etwas langatmiger. Wir haben den Namen der letzten beiden Seasons Kuh3Liga nun in ein Network verwandelt. Es stehen also nicht mehr nur die Fehlermeldungen auf der Page im Zeichen der Kuh, sondern eigentlich die ganze Liga bzw das Network.
Um allerdings wieder auf die eigentliche Frage zurückzukommen: Wir rechnen im Laufe der nächsten Woche mit dem Anmeldebeginn.


havox: Wie kam es zu der Verzögerung, anfangs war ja von irgendwann im Februar die Rede?

frag: Wir haben bereits bei der letzten Saison alte Skripte benutzt. Intern war es die Version v3 und wir wollten eigentlich schon letzte Saison mit v4 arbeiten. Inzwischen haben wir die v5 Skripte soweit fertig, dass wir die Anmeldung starten können. Die Clans selbst werden am Frontend wenig davon sehen, allerdings ist intern für die Admins eine große Erweiterung gemacht worden und die Serverressourcen werden intelligenter genutzt.
Die normalen Ligaskripte mußten zusätzlich noch um einige Funktionen erweitert werden, aber da werden wir bestimmt noch im Laufe des Interviews zu sprechen kommen. Dazu kam aber noch das vor allem unser Coder Miracolix aus Zeitmangel kaum mehr nachgekommen ist die ganzen Änderungen umzusetzen. Bei unserem Grafiker make kamen dann Klausuren an der Uni hinzu und Jander ist beim Praktikum halt zeitlich sehr angebunden.
Da ausnahmslos alle Admins berufstätig sind bzw bei den jüngeren Admins einige kurz vor dem Abitur stehen kann sich niemand wirklich 24h diesem "Hobby" widmen. Hinzu kam noch das wir umziehen mußten und sozusagen den Sponsor gewechselt haben. Wir möchten in diesem Sinne nochmal Spielviel danken, die uns die letzten 3 Seasons begleitet haben. Das Kuh3Liga Network wird in Zukunft von Splatterworld gehostet. Gameserver werden wir allerdings nicht mehr stellen.


havox: Nun ja ich denke das mit den Servern wird für die meisten Clans nicht so schlimm sein, da die Preise für Gameserver ja momentan auf einem angenehmen Niveau sind. Was werdet ihr diese Saison an Mods anbieten ?

frag: In der letzten Saison haben wir die Urban Terror Team Survivor Liga eröffnet und diese wird auch weiter fortgeführt werden. Hinzugekommen sind wie bereits im Dezember angekündigt Q3 Fortress, das nun in Beta 2 vorliegt an dem u.a. auch einige unserer Admins mitgewirkt haben. Nach dem großen Erfolg im Cup werden wir zudem eine Challenge Promode TDM 2on2 Liga einrichten.
Wie ebenfalls angekündigt wird es eine Liga für Counterstrike 5on5 und RTCW 6on6 geben. Counterstrike wird Maxrounds gespielt und bei RTCW werden wir die Clans vor dem Ligastart fragen, ob sie Stopwatch oder den normalen Wolfenstein Multiplayer Modus spielen möchten.


havox: Viele befürchten durch die Öffnung der Kuh3Liga für Counterstrike könnte sich das negativ auf die Qualität der Quake Ligen auswirken, würdest du dazu mal Stellung nehmen ?

frag: Also generell sind wir mit 2 Mausklicks in der Lage eine Liga für jedes Spiel aufzumachen. Vom Programmieraufwand ist es also keine wirkliche Arbeit. Die Arbeit sehe auch ich eher in der Administration der Liga, wobei wir dies bei Counterstrike natürlich berücksichtigt haben.
Die Counterstrike 5on5 Liga wird in der ersten Saison als Invite Only Liga für 42 Teams aus den Top 50 der deutschsprachigen CS Scene bestehen. Wichtig war uns dabei vor allem das Auftreten der einzelnen Teams und die Stabilität in der Vergangenheit. Da für die CS Teams die gleichen Regeln gelten werden wir für die Quake Teams in der letzten Saison, werden Clans die durch ein schlechtes Verhalten auffallen relativ schnell gekickt werden. Durch die Vorauswahl und die Beschränkung auf nur 42 Teams sollten wir da bei CS allerdings keine Probleme haben.
Ebenso wird die RTCW Liga unsere Leistungen im Quake Bereich mit Sicherheit nicht schmälern, wobei wir zwar nicht auf Invite Only setzen, allerdings die RTCW Community momentan gerade mal halb so groß ist wie unsere Q3TDM Sektion.


havox: Werden für CS und RTCW Admins aus anderen Ligen abgezogen oder habt ihr euch mit neuen Admins verstärkt?

frag: Wir haben uns für beide Spiele Leute aus der jeweiligen Scene geholt. Einige von unseren Admins haben zwar durchaus Ahnung von CS und RTCW, allerdings reicht uns das als solches nicht. Ein Admin sollte das Spiel wenn möglich auch selbst spielen bzw gespielt haben.
In CS stehen uns momentan 3 Admins zur Verfügung, wobei wir eventuell noch 2 Admins aufnehmen. In RTCW haben wir 4 Admins, die maximal einen Mann zur Verstärkung bräuchten.


havox: Wie sehen die Mappools diese Saison aus, gibt es große Veränderungen?

frag: Also die genauen Mappools werden noch nicht bekanntgegeben, die kann sich dann wahrscheinlich nächste Woche jeder selber auf der Page ansehen. Wir haben allerdings das Mapkonzept der Mappools umgestellt.
Wir gliedern den Mappool nun in einen 5er und einen 2er Mappool. Der 5er Mappool besteht aus 5 Maps die wir jeweils als aktuell am besten geeignete Maps empfunden haben. Im 2er Mappool befinden sich teilweise alte und neue Maps, die einige gerne im Mappool haben würden aber von einem Grossteil lieber nicht dort gesehen werden wollen.
Viele Clans haben sich zudem über die meistens, in der Vergangenheit allerdings mit Absicht, nicht so beliebten Default Maps beschwert, die eingetragen waren, falls ein Clan mal nicht eine Woche vorher die Map gewählt hatte. Diese Saison wählt sich jeder Clan aus dem 5er Mappool selbstständig seine Default Map raus. Sollte er also doch einmal vergessen eine Map spezifisch für den Gegner zu wählen, wird er seine zum Anfang der Saison ausgesuchte Default Map spielen müssen.


havox: Kannst du eventuell an einem Beispiel mal erklären wie das mit dem 2er Mappool genau funktioniert?

frag: Also zu Saisonbeginn wählt man sich wie gesagt aus maximal 8 Maps 2 aus, die man gerne ebenfalls spielen möchte. Trifft nun Clan A auf Clan B, so sieht Clan A bei den Maps die er für das Spiel wählen kann, neben den 5 immer gleichen Maps aus dem 5er Mappool zusätzlich die 2 Maps die der Gegner in seinen 2er Mappool gewählt hat.
Um ein wenig auf den Hintergrund der Aktion hinzuweisen erkläre ich mal warum wir dies eingeführt haben. Wir wollten schon die Veränderungen bei TDM aufgreifen und pro-dm6 und dm7 aus dem normalen Mappool rausnehmen. Ein Großteil der Clans möchte allerdings diese Maps spielen und eben keine anderen. Um einerseits den Clans in den oberen Ligen gerecht zu werden und einen moderenen Mappool zu haben und die Möglichkeit diesen durch interessante Custom Maps zu ergänzen. Viele Clans werden allerdings pro-dm6 und dm7 behalten wollen und können dies mit dem 2er Mappool.
Wir rechnen also damit das in Liga 1 und 2 auf das Beispiel TDM bezogen viele Teams eher nicht pro-dm6 und dm7 wählen, sondern dm12tmp, cpm14, cpm9 oder imr3dm1. In Liga 3 und 4 hingegen wird wohl die Mehrheit gerade eben diese Maps nicht spielen wollen und weiterhin bei diesen beiden Maps bleiben.
Wir haben dieses Konzept Teams aus allen Stärkeklassen vorgestellt, ebenso Teams die schon länger spielen oder gerade erst auf TDM umgestiegen sind. Bei einigen hat es das Interesse geweckt wieder mehr zu spielen, da nun Abwechslung garantiert sei und wiederrum andere waren froh das sie weiterhin damit rechnen können, nicht ganz auf ihre Lieblingsmaps verzichten zu müssen.


havox: Sind sonst noch irgendwelche Details bekannt, die wir schon vor dem Relaunch der Page erfahren dürfen? Sind nach der CPM TDM 2on2 Liga eventuell noch normale TDM 2on2, CPMA 2on2 oder 1on1 Ligen geplant? Mehr Übertragungen von Matches mit Gamer-TV ?

frag: Nun ja wir planen bei jedem Match einen Matchadmin dabeizuhaben. Das wird dann über die einzelnen Clans laufen. Bei der Anmeldung bestimmt sozusagen jeder Clan einen Matchadmin aus seinem Squad. Diese administieren dann alle 2 Wochen ein Match - weitestgehend vermitteln zwischen den Clans und einen Server finden. Der Spielablauf sollte da dann insgesamt fairer mit weniger Konflikten ablaufen.
Leider ist damit zu rechnen, dass es gerade anfangs noch Probleme geben wird bei diesem Ablauf. Wir arbeiten aber diese Saison sehr eng mit Coverage Pages zusammen, die sich für Spielberichte bestimmte Spiele Live ansehen werden und die können dann sozusagen ihre Coverage machen und kleinere Konflikte lösen. Für wirkliche Streitigkeiten bleiben nach wie vor unsere Admins Hauptansprechpartner, da braucht sich also keiner Sorgen machen. Wir rechnen aber intern damit das nach ca. einem Monat bestimmte Leute öfter Spiele betreuen als andere und so bei möglichst allen Spielen ein neutraler Matchadmin vorhanden ist.

CPM 2on2 ist eigentlich nur als Liga vorhanden, da CPM durchaus ein interessanter Mod ist den wir etwas mehr fördern möchten. Es gibt dort insgesamt nur wenige Ligen und für ein 4on4 haben nach Gesprächen mit der Community nach dem Cup leider nur wenige genug Mitglieder gehabt.
Wir wurden auch schon angesprochen ob wir nicht etwas wie eine Liga oder ähnliches machen könnten für die von dir angesprochenen Mods. Wir haben dafür auch schon fertige Konzepte in der Tasche und werden diese auch noch demnächst realisieren, einziger Faktor ist halt momentan ein bischen der Zeitmangel. Wie oben bereits angesprochen entsteht das Kuh3Liga Network ausschließlich in unserer Freizeit und momentan fangen für die Studenten wieder die Vorlesungen an und durch die vielen Feiertage im Mai müssen wir einerseits mit Urlaub unser bereits arbeitenden Admins rechnen bzw mit Mehrarbeit dieser auf ihrer Arbeit, da entsprechend Kollegen auf der Arbeit sind.

Bezüglich der Gamer-TV Coverage gibt es intern viele Diskussionen bzw. wird auch von der Community an uns herangetragen. Zwischen uns steht allerdings die exklusiv Coverage von der ESPL durch Gamer-TV und dadurch gewisse Bindungen für Gamer-TV, auf die wir so nicht näher eingehen wollen.
Wir würden es sozusagen intern bevorzugen mit einem anderen Anbieter die Live Coverage von Q3, CS und demnächst auch RTCW zu übernehmen. Wie man auch bei den Ligen festgestellt hat bzw. im Vergleich von uns mit anderen Ligen ist es durchaus nicht schädlich wenn starke Konkurrenten vorhanden sind. Es ist eher ein Ansporn gewisse Sachen besser zu machen und eben das würden wir gerne machen und sozusagen mir anderen eine Konkurrenz zu Gamer-TV aufbauen. Bei unserem Start mußten wir uns sozusagen auch der ESPL stellen, die sozusagen auf der Userbase der DECL aufbauen konnte.


havox: Wo du es nun so direkt ansprichst, wie sehen eure Zukunftspläne aus? Eventuell ähnlich der PGCL mit Preisgeldern professionelles Spielen ermöglichen ?

frag: Neben den bisherigen Ligen und den Cups wollen wir ein paar andere Spielmodi anbieten, die das ganze Jahr über laufen sollten. Uns geht es aber nicht darum das Ladder Konzept der Clanbase oder ESPL zu kopieren, sondern eher innovative neuere Konzepte etablieren. Es geht uns sozusagen eher darum eigene Konzepte zu entwickeln als nun von anderen Ligen irgendwas 1:1 bzw nur mit leichten Änderungen zu übernehmen. Einige Konzepte wurden sozusagen bereits entwickelt und werden demnächst in eine Beta Test gehen, allerdings muß erstmal die Page fertig gestellt werden mit den Extras die in unseren Augen für die Liga essentiell sind.
Das Konzept von der PGCL ist sicherlich interessant, allerdings ist der Zuspruch in unseren Augen viel zu gering. Geld mag zwar ein interessantes Lockmittel sein, allerdings ist in unseren Augen eher die Qualität wichtig bzw der Spaß am Spielen. Zu diesem Zweck engagieren wir uns auch auf Lanparties, wie demnächst dem Großen Beben 5. Wir werden uns dort mit ca 20 Admins um die Durchführung von CS, RTCW und den Q3 Contests kümmern. Wir haben mit dem Teilen des Beben Teams und Teilen von kuh3liga bereits mit großem Erfolg die WCG Qualifier Lan Finals für Deutschland ausgerichtet, was Turniere und Technik betraf.
Für diejenigen die professionelles Spielen bzw Spielen um Geldpreise interessant ist, sind dort Punkte für die DGL Rankings zu gewinnen. Bei den DGL Finals kann man dann entsprechend Preisgelder erspielen. Das Konzept ist alles in allem recht übersichtlich und unter www.thedgl.com einzusehen, für diejenigen die sich damit eventuell noch nicht so auskennen. Hinter dem Konzept steht unter anderem der DECL Gründer Bull.


havox: Bei der letzten Umfrage konntet ihr euch noch deutlich vor der ESPL behaupten, glaubt ihr das ihr in der neuen Saison den gestiegenen Erwartungen gerecht werden könnt? Die Espl hat mit der Version 2.0 ja doch schon was vorgelegt.

frag: Nun ja das wir die Umfrage auf planetquake.de für uns entscheiden konnten, war sozusagen eher eine Formsache. Nicht weil wir so gut sind, sondern weil wir von der Größe der Liga, der teilnehmenden Clans und stattfindenden Spielen in dem Bereich deutlich vor der ESPL liegen. Insofern war das recht deutliche Ergebnis damals bei der Wahl zur "wichtigsten Liga" mit knapp 53,7% gegenüber Platz 2 der ESPL mit 24,8% in der Höhe zwar nicht erwartet, aber knapp vor der ESPL haben wir uns schon vermutet.
Im allgemeinen bestätigen uns die Umfragen schon in unserer Arbeit, interessanter sind für uns eher die Umfragen auf anderen Seiten. Auf 3dnetworks haben wir uns vor etwa einem halben Jahr nicht durchsetzen können, haben dann aber im Januar noch vor der ESPL und Clanbase auf Platz 1 etablieren können. Das sagt eher was über den Ruf aus den wir so insgesamt besitzen, vor allem da 3dnetworks wohl eher bei der CS Community bekannt sein dürfte als bei den Quakern.

Generell ist es uns aber nicht so recht, wenn wir mit der ESPL verglichen werden. Fasst man alles zusammen muss man doch sagen das die ESPL aufgrund von turtled im Hintergrund doch ganz anders versorgt werden kann. Ich träume noch von dem Tag, wo ich eine Woche mit der Hälfte der Admins in einem Büro sitzen kann, um etwa Veränderungen zu besprechen oder nur um mit Coder und Grafiker das neue Layout zu besprechen. Auf der GXP haben sich einige Admins und das Core Team getroffen. Effektiv haben wir auf der Lan in einer Stunde fast mehr geschafft als wir sonst innerhalb von 2 Wochen, aufgrund von unterschiedlichen Arbeitszeiten, im Internet schaffen.
Beneidenswert ist es aber auch nicht auf diese Art Geld verdienen zu müssen und das kann der gute Forlani bestimmt bestätigen. Kommen wir aber mal zum offiziellen Schluß und beantworten nochmal auf die Fragen aus dem Forum.

Fragen aus dem Thread, die im Interview so nicht gestellt wurden:
http://planetquake.gcpro.de/pqforum/showthread.php3?threadid=59486


r*donjo: Sind die "Admins" wieder so parteiisch?

frag: Wir versuchen so neutral wie möglich zu entscheiden. Leider aber wirklich leider gibt es bei den meisten Entscheidungen die gefällt werden müssen auch jemanden, dem das in der Regel nicht so passt. Je nach Alter der Person findet er sich damit ab bzw zeigt Verständnis oder erklärt halt einfach den anderen als Deppen.
Wir beschäftigen uns mit den einzelnen Vorfällen intensiver als sich die meisten vorstellen können. Bis wir zu einer Entscheidung kommen, haben sich damit mindestens die Hälfte der zuständigen Admins geäußert und das ganze diskutiert, während die meisten User nach dem Lesen der ersten Zeilen genau meinen zu wissen, was abgeht.


Bomerlunder: Was mich interessieren würde, haben sie sich von den andern Ligen in ihren Mappool Entscheidungen beeinflußen lassen?

frag: Wir orientieren uns international. Orientieren bedeutet allerdings nicht übernehmen, wenn wir nicht davon überzeugt sind. Wirklich lange haben wir bezüglich poq3dm5 und imr3dm1 überlegt und beiden Maps sicherlich mehr Zeit gewidmet als ein Teil der User die beide Maps als dämlich abtun werden, ohne diese auch nur einmal gespielt zu haben.


Cyran: wieviel plätze sind noch in der 1.CTF Liga frei ? bzw. hat man noch eine reale Chance da rein zu kommen ?

frag: Es könnte einer frei sein, eine realistische Chance besteht allerdings nicht.


gon2o: gibts eine art rangliste aller bisher teilnehmenden clans in punkto erfolg in ligen und cups?

frag: Wir arbeiten daran, wird aber noch bis August dauern.


tkk.NNob1g: 1.Welches picmip ist erlaubt? 2.Wie muss man coachen? 3.Warum hat die liga so ne haessliche hp ?

frag: 1. frei wählbar !
2. OSP Coach Funktion, Settings vom Coach sind die von den Spielern
3. Siehe teilweise im Interview, Zeit ist für uns leider nur begrenzt vorhanden. Wir gehören nicht zu denen die dies beruflich machen, sondern ausschliesslich einen Großteil unserer Freizeit dafür opfern.


Besteckschublade:
1. Wie finanziert dsich das alles (gameserver, traffic)?
2. Wieviele Leute arbeiten an dem Teil mit der nichts (oder wenig) mit den Spielen an sich zu tun hat?
3. Wie bringt man die Motivation auf sowas ehrenamtlich zu tun, ohne wegen der ganzen nörgler und besserwisser den verstand zu verlieren.
4. Wieso keine Blobby Volley Liga?????

1. Firmen mit einer gewissen Affinität zum Gaming sind in der Vergangenheit dafür aufgekommen.
2. Momentan sind wir 30 Admins, die sich in Projektarbeit um die Weiterentwicklung der Page kümmern bzw teilweise privat gewisse Investitionen tätigen, um den Ligabetrieb zu ermöglichen.
3. Wir gehen davon aus, das es sich bei Nörglern um eine gewisse Minderheit handelt. Anhand von IP Adressen und den Accounts können wir das bei uns auf der Page in der Regel auch sehr gut nachvollziehen. Vor der dritten Saison haben wir zudem gesehen, das doch mehr Leute an der Liga interessiert sind, als auf sie verzichten würden.
4. Generell ist dies wahrscheinlich eher mit einem System durchführbar, das wir für 1on1 und 2on2 Contests einführen werden bzw in Cups.


Thyländerin: gibbet beim relaunch auch ne base ra3 liga ??

frag: Base ra3 haben wir eine gewisse Abneigung gegenüber, was mit dem Verlauf der ersten beiden Seasons mit diesem Mod zu tun hat und der Möglichkeit dabei mit einfachen Konsolenbefehlen zu cheaten.
Wir planen auch in Zukunft keine Einführung von base ra3, da heutzutage auch kaum einer auf die Idee kommen würde TDM mit baseq3 zu spielen, anstatt mit OSP. Eher kommt da die Einführung von mehr Promode Events in Frage.


Friar: Stimmt es,dass die Kuh3liga in CPMA timenudge 0 einführen will?

frag: Dem ist wirklich so. Aufgrund der Verbesserungen und die Beseitigung des 50 ms Gaps, macht Timenudge keinen Sinn mehr. Bei GTV übertragungen macht es Sinn, allerdings beim Spielen nicht mehr.
Dies betrifft alle OSP + CPMA Mods. Wir empfehlen allen Usern dies grundsätzlich auszuprobieren und mal ein Spiel nur mit timenudge 0 zu spielen, wobei dies dann allerdings alle Clients benutzen sollten. Man kann durchaus feststellen, dass es trotz des weglassens von timenudge einfacher ist die Leute zu treffen(wenn alle Clients mit tn 0 spielen).

=LKA=: ich würde gerne wissen obs ne cpma rocketarena liga MIT PROMODE 1 gibt

frag: Wir machen eine Liga mit TDM 2on2 Promode 1, wobei cpma ra3 promode 1 Wettbewerbe allerdings geplant sind.


AP[ol]LO: Ich kann mir die Fresse von dem kuh3-liga-admin, der das Interview gibt, schon gut vorstellen, wenn der Forli da mit seinem Koefferchen voller Unsinnsfragen angeckleckert kommt...

frag: Wir beantworten diese Fragen trotz allem, haben sie allerdings direkt dem Forum Thread entnommen. Einige Interessante Fragen, die sonst nicht zur Sprache gekommen wären, konnten auf diesem Wege beantwortet werden.





Kommentare


Interviews
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.