Forumquake cupQuake Live

Aktuelle News
    » Aktuelle News
    » et:quakewars News
    » War§ow News
    » inGame-News
    » News Archiv
    » News mitteilen

inquake.de Foren
    » Foren-Übersicht
    » Allgemeines Forum
    » Quakeforen
    » Quake Live Forum
    » Quake 4 Forum
    » et:quakewars Forum
    » Retroquake
    » Themenforen

Szene und Turniere
    » inquake Liga
    » ingame.quake-cup
    » Interviews
    » Kolumnen

Quake Live
    » Grundlagen
    » Gegenstände
    » Arenen
    » Auszeichnungen
    » Hilfe
      » Forum
      » Glossar
      » Quake Live FAQ
      » Tools & Add-Ons

Quake IV
    » Allgemeines
    » Singleplayer
    » Multiplayer
    » Downloads
    » Quake IV Forum

et:quakewars
    » Aktuelle News
    » ET:QW Forum
    » Das Spiel
    » Downloads
    » Screenshots

Quake III Arena
    » Übersicht
    » Das Spiel
    » Tipps & Tricks
    » Downloads
    » Archiv
    » Art, Comics & Fun

warsow
    » Aktuelle News
    » War§ow Forum
    » Das Spiel
    » Tipps und Tricks
      » Config + Console
      » Movement
    » Downloads

inquake.de
    » Der Staff
    » Jobs @ inquake
    » inquake Banner




 



Die Macher von X-Battle, ^CHAMPi^ und Kaffeedoktor im Interview mit inQuake.de.

iq-de/Agra: Hallo, schön, dass ihr gekommen seid. Kommen wir gleich zur ersten Frage: Wer seid ihr überhaupt? Wie seid ihr zu Q4 gekommen?

Kaffeedoktor: Hier gilt wohl "Alter vor Schönheit", also überlasse ich Sascha (^CHAMPi^, A. d. R.) den Vortritt.
^CHAMPi^: Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre und komme aus Bremerhaven. Zu Q4 kam ich quasi über Q3, alle haben wohl auf dem Nachfolger gewartet. So auch ich. Aktiv online gespielt hab ich eigentlich seit Q2, mit dem Modden fing ich erst mit Q3 an, um Erfahrungen in dem Bereich zu sammeln und um mich mit der Engine zu beschäftigen.
Kaffeedoktor: Ich heiße Marco, bin 25 Jahre und wohne in Karlsruhe. Zu Q4 kam ich (wie wahrscheinlich die meisten) über Q3. Ich für meinen Teil war immer nur "Fun-Gamer" und habe mit Q2 angefangen, gelegentlich online und auf LANs zu spielen. Mit Modding habe ich erst mit Q4 angefangen.

iq-de/Agra: Wie war euer erster Eindruck von Quake4?

^CHAMPi^: Eher ziemlich enttäuschend wenn ich ehrlich bin. Doch die Erwartungen waren wohl auch recht hoch angesetzt.
iq-de/Agra: Den Eindruck hatte ich auch, ja. Ich war immer wieder erstaunt, was für Erwartungen an Q4 gestellt wurden.
Kaffeedoktor: Ich hatte es ehrlich gesagt - im Gegensatz zu vielen anderen - so erwartet, wie es dann auch kam. Allerdings habe ich von Anfang an an das Potential des Spiels geglaubt, sonst hätte ich nicht mit dem Modden angefangen bzw. wäre nicht mehr dabei.

iq-de/Agra: Von wem ging es denn aus, X-Battle für Q4 machen zu wollen? War das eine einsame Entscheidung oder eher ein Teambeschluss?

^CHAMPi^: Die Entscheidung fiel bereits zu Q3-Zeiten. Sie wurde von Youssef und mir getroffen, damals mit dem Ziel, von Anfang an einen Tourney-Mod für Q4 zu schaffen.
Kaffeedoktor: X-Battle für Q4 wurde schon vor meiner Zeit gestartet. Ich bin erst Ende Dezember 2005 ins Team gekommen, ursprünglich mal mit dem Ziel, ein Statistiksystem für Q4 zu entwickeln.

iq-de/Agra: Nun zur interessantesten Frage des Interviews: Die nächste X-Battle-Version - was wird sie bringen?

^CHAMPi^: Marco (Kaffeedoktor, A. d. R.), du darfst. :>
^Kaffeedoktor: Eins vorweg: Leider nicht alles, was wir eigentlich bringen wollten, da wir ja für die LAN-Finals ein Release bringen müssen. Aber ansonsten haben wir - trotz recht viel RL-Stress - doch einige große Baustellen fertigbekommen.

iq-de/Agra: Das bedeutet also, dass der "große Wurf" die nächste bzw. übernächste Version sein wird?

Kaffeedoktor: Nein; der große Wurf wird auf mehrere "kleine" verteilt. ;) Zum Release im Detail: Erstmal wird es FreezeTag geben. (Nein, das haben wir nicht von Q4MAX abgekupfert ;)) Wir hatten den Gametype schon 'ne Weile fertig, bevor Q4MAX das released hatte.
^CHAMPi^: Anmerkung: damals noch geplant für das PR 1.2.
Kaffeedoktor: Unsere FT-Implementierung wurde allerdings in sehr enger Zusammenarbeit mit der ehemaligen Q3-UFT-Szene entwickelt. Um genau zu sein, haben wir die Details der Implementierung rein aufgrund von Vorschlägen und Feedback von erfahrenden UFT-Spielern entwickelt. Daher unterscheidet sich unsere Implementierung auch von der in Q4MAX.
iq-de/Agra: Das klingt spannend; Details?
Kaffeedoktor: Zum Beispiel lassen sich gefrorene Player durch Teleporter schubsen, über Jumppads transportieren usw. Außerdem Unterschiede in Hinsicht auf Timings zum Auftauen / Strafen usw. Wie gesagt, das ganze Gameplay für diesen Gametype wurde in intensiver Zusammenarbeit mit erfahrenen Spielern aus der Q3 UFT Szene entwickelt.

iq-de/Agra: Das ist in der Tat neu. Was hat sich im Bereich Waffen getan? Sind die Raketen schneller, die Rail schwächer, ...?

Kaffeedoktor: Im diesen Bereichen müssen wir als Competition-Mod vorsichtig sein mit Änderungen. Wir können hier nicht einfach wie andere, freiere Mods Änderungen am Waffensystem einführen. Übernommen haben wir auf jeden Fall die Waffenänderungen aus dem 1.3er-Patch, genauso wie das etwas schnellere Gameplay.

iq-de/Agra: Was ist noch alles neu?

Kaffeedoktor: Ein neues Menü und einfarbige Brightskins, die nun zusätzlich zu den 3-farbigen zur Verfügung stehen.
^CHAMPi^: ... und somit für Performance sorgen.
iq-de/Agra: Heißt im Klartext, Quake4 spielt sich nun "schneller"?
Kaffeedoktor: Hoffentlich ein wenig "smoother", ja.
^CHAMPi^: Die Tester sind bisher jedenfalls ganz zufrieden.
Kaffeedoktor: Schließlich benötigen die 3-farbigen Brightskins mehr Speicher und zusätzliche Zeichenvorgänge, die gerade auf langsameren Systemen ggf. Performanceprobleme verursachen. Das Menü wurde komplett neu geschrieben. Also nicht nur das bestehende ein wenig eingefärbt und darin rumgefrickelt, sondern wir haben das Menü vollständig neu gestaltet. Somit sind nun sämliche relevanten Einstellungen bequem über das Menü zugänglich. Über das Ingame-Menü lassen sich verschiedene Funktionen wie die des Referee oder Captains per GUI steuern. Für Demos haben wir im Mainmenü verbesserten Support eingebaut, u. a. mit Anzeige der fehlenden pk4s.

iq-de/Agra: Nun zur nächsten Frage: Wie sehr ihr die Zukunft von X-Battle? Was ist euer Ziel?

Kaffeedoktor: Nun, für mich persönlich ist das Ziel mit X-Battle einen Mod zu bieten, mit dem Q4 schlicht Spaß macht. Damit meine ich nicht nur Gameplay, sondern auch die ganze kleinen "Helferchen" um das Gameplay herum.
^CHAMPi^: Das Ziel wird unter anderem sein, Q4 endlich spielbarer zu machen und natürlich alle Features zu bieten, die man von einen Tournament-Mod erwartet.
Kaffeedoktor: Es gibt vieles, das noch verbessert werden kann und muss, und das größte Hindernis ist für uns im Moment wohl der auf 24 Stunden begrenzte Tag.

iq-de/Agra: Könnt ihr euch ein friedliches Miteinander zu Q4Max vorstellen oder hegt ihr die Befürchtung, dass es auf ein Entweder-oder hinauslaufen wird?

Kaffeedoktor: Nun ...
^CHAMPi^: Nun macht Doc das aber spannend ... ;)
Kaffeedoktor: Ich für meinen Teil kann mir sehr wohl ein friedliches Miteinander mit Q4MAX vorstellen. Man muss in dieser ganzen Debatte XBM vs. Q4MAX einfach mal sehen, dass wir X-Battle nicht entwickeln, um uns mit dem Q4MAX-Team zu streiten. Wie oben vielleicht schon rauszulesen war, wird XBM von uns entwickelt, weil da ein gewisser Enthusiasmus dahinter steckt. Die Fusionsversuche (die vor meiner Zeit bei XBM stattfanden), sind leider gescheitert, wie ja allgemein bekannt ist. Also werden zwangsläufig beide Mods für geraume Zeit parallel existieren. Sicherlich wird es auch in Zukunft Annäherungen und Kooperationen geben, wie z. B. bei dem Support für MAXstats, der in der kommenden XBM-Version vorhanden sein wird.
Ziel muss sein, die Situation für die sowieso schon kleine und gestresste Q4-Community zu vereinfachen. Man sollte vielleicht nicht immer sehen Q4MAX _oder_ XBM, sondern Q4MAX _und_ XBM.

^CHAMPi^: Eine andere Kooperation mit diesem Ziel war z. B. auch die Verwendung der XGO-Soundsets, die XBM mit der neuen Version ebenfalls unterstützen wird.
Kaffeedoktor: Man darf bei all der Diskussion um Q4MAX und XBM schlicht nicht vergessen, dass beide Mods sich noch in einem relativ frühen Entwicklungsstadium befinden, recht weit weg von einer finalen 1.0-Version.
^CHAMPi^: Zumindest XBM.

iq-de/Agra: Nun weg von X-Battle und hin zu Q4 allgemein: Q4 bei den WCG - was erhofft ihr euch hier für Q4? Wird Q4 neue Spieler gewinnen können?

^CHAMPi^: Ich persönlich hoffe es, die Q4-Community muss dringend größer werden imho.
Kaffeedoktor: Ich persönlich hoffe es auch, allerdings muss man auch ehrlich sagen, dass Q4 noch einige wichtige Features fehlen, um wirklich breitere Akzeptanz zu erlangen. (z.b. GTV, besserer AutoDL, ...) Das liegt meiner Ansicht nach aber eher daran, dass leider zu viele in Q4 ein Spiel erwartet haben, dass nahtlos an Q3 mit den aktuellsten Mods wie CPMA/OSP anknüpft.
iq-de/Agra: Das sehe ich wirklich ähnlich; die Erwartungshaltung ist viel zu hoch.
Kaffeedoktor: Allerdings denke ich persönlich eher, dass man die kommenden Monate (bis Herbst/Winter diesen Jahres) einfach mal abwarten muss, um zu sehen wie sich das Spiel und die Community noch entwickeln.

iq-de/Agra: Habt ihr Favoriten für die WCG?

Kaffeedoktor: Puh, schwer zu sagen, da ich die "Profi-Szene" nicht so verfolge. Aber ich denke, dass man sicherlich Socrates als einen der Favoriten ansehen kann.
iq-de/Agra: Fatality?
^CHAMPi^: Ich kann mich da auch noch nicht endgültig festlegen, aber Socrates oder Fatality haben sicherlich Potenzial.

iq-de/Agra: Das war's auch schon, vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg mit X-Battle!

 




Kommentare


Interviews
Seitenanfang top
 
copyright ingame GmbH 2003 - Design by Forlani

Counter-Strike: Global Offensive

ingame Netzwerk
Call of Duty | Counter-Strike: Global Offensive | Diablo 3 | Dota 2 | League of Legends | Quake 3 | Heroes of the Storm | Unreal | Overwatch | Starcraft 2 | Torchlight 2 | Warcraft 3 | World of Warcraft | Hearthstone | Kino, TV, Film und Promis

Support | AGB | Probleme mit der Werbung melden
Online Werbung | Mediadaten | Unternehmen | Karriere | Impressum

© ingame GmbH, ingame™ ist ein eingetragenes Markenzeichen der ingame GmbH. Verwendung von Inhalten nur mit schriftlicher Genehmigung.